Suchen
Login
Anzeige:
Do, 1. Dezember 2022, 10:49 Uhr

About You Holding

WKN: A3CNK4 / ISIN: DE000A3CNK42

Twilio Aktie: Das Aus steht bevor - oder?


22.08.22 19:31
Aktiennews

An der Heimatbörse New York notiert Twilio per 17.08.2022, 08:06 Uhr bei 86.76 USD. Twilio zählt zum Segment "Software und Dienstleistungen".


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Twilio auf Basis von insgesamt 6 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Twilio mit einer Rendite von -60,24 Prozent mehr als 118 Prozent darunter. Die "IT-Dienstleistungen"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 84,96 Prozent. Auch hier liegt Twilio mit 145,2 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


2. Sentiment und Buzz: Twilio lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei nur schwache Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine unterdurchschnittliche Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Sell"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum eine positive Änderung, was eine Einschätzung als "Buy"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Twilio in diesem Punkt die Einstufung: "Buy".


3. Anleger: Die Diskussionen rund um Twilio auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die negativen Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Sell" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Twilio sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Sell" angemessen bewertet.



Twilio kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Twilio jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Twilio-Analyse.




 
Werte im Artikel
6,12 plus
+4,79%
46,79 minus
-0,73%
29.11.22 , dpa-AFX
Umfrage: Bekleidung muss vor allem passen und pre [...]
KÖLN (dpa-AFX) - Beim Kauf von Bekleidung sind für die große Mehrheit der Menschen in Deutschland ...
24.11.22 , BARCLAYS
Barclays belässt About You auf 'Underweight' - Zi [...]
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für About You auf "Underweight" ...
21.11.22 , GOLDMAN SACHS
Goldman hebt Ziel für About You auf 12 Euro - ' [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für About You von 10 auf 12 Euro ...