Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 8. März 2021, 13:44 Uhr

Brent Crude Rohöl ICE Rolling

WKN: COM062 / ISIN: XC0009677409

USA: Rohölvorräte legen überraschend zu


22.01.21 17:24
dpa-AFX

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA sind die landesweiten Lagerbestände an Rohöl in der vergangenen Woche unerwartet gestiegen.

Die Vorräte legten um 4,35 Millionen Barrel auf 486,6 Millionen Barrel zu, wie das US-Energieministerium am Freitag in Washington mitteilte. Volkswirte hatten hingegen mit einem Rückgang um 1,675 Millionen Barrel gerechnet.



Die Benzinbestände fielen leicht um 0,26 Millionen auf 245,2 Millionen Barrel. Die Vorräte an Destillaten (Heizöl, Diesel) legten um 0,46 Millionen auf 163,7 Millionen Barrel zu. Die Ölproduktion verharrte bei 11,0 Millionen Barrel pro Tag.



Wegen eines Feiertags zu Beginn der Woche und der feierlichen Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Joe Biden wurden die Lagerdaten ausnahmsweise erst am Freitag vorgelegt. In der Regel veröffentlicht das Ministerium die Kennzahlen mittwochs.



Die Daten im Überblick:



^ Aktuell Vorwoche



Rohöllagerbestände 486,6 482,2


Benzinlagerbestände 245,2 245,5


Destillatebestände 163,7 163,2°



(in Mio Barrel)



Hinweis: Abweichungen aufgrund von Rundungen möglich.



/jkr/jsl/men







 
Werte im Artikel
13:05 , dpa-AFX
Ölpreise steigen zeitweise stark - WTI auf höchste [...]
NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben zum Wochenstart mit zeitweise deutlichen Aufschlägen auf ...
12:25 , Nord LB
Rohöl: Neues Spiel, neues Glück
Hannover (www.aktiencheck.de) - Die Ereignisse der letzten Woche lassen sich so zusammenfassen: Die OPEC+ hat getagt, ...
Geht der Ölpreis jetzt durch die Decke?
Brent Crude notierte am 02.11.20 im Tief bei 35,74 US Dollar. Seither hat sich der Preis nun verdoppelt! ...