Suchen
Login
Anzeige:
So, 25. September 2022, 2:53 Uhr

Leitzins Euro EZB

WKN: / ISIN: XFARIV001614

Über 13 Prozent Inflation erwartet - Bank of England erhöht Leitzins


04.08.22 13:32
dts Nachrichtenagentur

über dts NachrichtenagenturLONDON (dts Nachrichtenagentur) - Die Bank of England erwartet auf der Insel 13,3 Prozent Inflation. Wie am Donnerstag mitgeteilt wurde, wird der Leitzins deswegen um einen halben Punkt auf 1,75 Prozent erhöht. Das ist der kräftigste Zinsschritt seit 27 Jahren und der höchste Stand seit 2008. Außerdem erwartet die Notenbank, dass das Königreich im letzten Quartal in eine Rezession schlittern wird.



Neben den hohen Energiekosten leitet die britische Wirtschaft auch unter den Folgen des Brexits.


Foto: über dts Nachrichtenagentur

 
Werte im Artikel
1,25 plus
+150,00%
7,90 plus
+5,33%
22.09.22 , Christian Zoller
EUR/USD - US-Leitzinsentscheid sorgt für weiteren [...]
Das Währungspaar EUR/USD ist nach dem US-Leitzinsentscheid am Vortag weiter unter Druck geraten und hat im ...
21.09.22 , dpa-AFX
ROUNDUP: US-Notenbank sieht mehr Zinsanhebunge [...]
WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Notenbank Federal Reserve scheint ihren Kampf gegen die hohe Inflation intensivieren ...
21.09.22 , dpa-AFX
US-Notenbank hebt Leitzins erneut um 0,75 Prozen [...]
WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Notenbank Fed hat ihren Leitzins erneut kräftig angehoben. Der Zins steigt um ...