Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 3. Februar 2023, 10:32 Uhr

Unilever Plc

WKN: A0JNE2 / ISIN: GB00B10RZP78

Unilever Aktie: Schluss mit der Unsicherheit!


30.11.22 00:41
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Unilever, die im Segment "Persönliche Produkte" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 28.11.2022, 20:21 Uhr, an ihrer Heimatbörse London mit 4113.5 GBP.


Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Unilever-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 3781,63 GBP mit dem aktuellen Kurs (4113,5 GBP), ergibt sich eine Abweichung von +8,78 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Dieser beträgt aktuell 3986,92 GBP, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+3,17 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Unilever ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Buy"-Rating.


2. Analysteneinschätzung: Die Aktie der Unilever wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen: 3 Buy, 3 Hold und 1 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein "Hold" ab. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als "Buy". In diesem Zeitraum stuften 2 Analysten den Titel als Buy ein, 0 als Hold und 0 als Sell. Das Kursziel für die Aktie der Unilever liegt im Mittel wiederum bei 4266,67 GBP. Da der letzte Schlusskurs bei 4113,5 GBP verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von 3,72 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung "Hold". Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der Unilever insgesamt die Einschätzung "Hold".


3. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Unilever in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders negativ. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Sell" erhält. Schließlich haben diese Form der Analyse um konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 2 Sell- und 0 Buy-Signal. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine "Sell" Empfehlung ableiten. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Sell".



Unilever kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Unilever jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Unilever-Analyse.




 
06:11 , Aktiennews
Endlich geschafft, Unilever?
Für die Aktie Unilever aus dem Segment "Persönliche Produkte" wird an der heimatlichen Börse ...
02.02.23 , Aktiennews
Unilever Aktie: Kommt jetzt der Schock?
Für die Aktie Unilever aus dem Segment "Persönliche Produkte" wird an der heimatlichen Börse ...
02.02.23 , Der Aktionär
Unilever: Gamechanger für Dividenden-Aktie? Aktien [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Unilver-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Lars Friedrich vom Anlegermagazin ...