Suchen
Login
Anzeige:
Di, 17. Mai 2022, 12:33 Uhr

Vodafone Group

WKN: A1XA83 / ISIN: GB00BH4HKS39

Vodafone Aktie: Es geht auch anders!


25.01.22 18:17
Aktiennews

Per 25.01.2022, 13:33 Uhr wird für die Aktie Vodafone am Heimatmarkt London der Kurs von 125.38 GBP angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Drahtlose Telekommunikationsdienste".


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Vodafone einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Vodafone jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Vodafone wurde in den letzten zwei Wochen neutral diskutiert. Es war keine klare Richtung zu erkennen, weder im positiven noch im negativen Bereich. In den vergangenen ein, zwei Tagen sind es jedoch vor allem negative Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Hold"-Einschätzung. Tiefergehende und automatische Analysen der Kommunikation haben ergeben, dass in letzter Zeit vor allem "Sell" Signale im Vordergrund standen. Dadurch erhält Vodafone auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.


2. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Vodafone-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 120,05 GBP mit dem aktuellen Kurs (122,86 GBP), ergibt sich eine Abweichung von +2,34 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Hold"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen Wert (114,42 GBP) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+7,38 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Vodafone-Aktie, und zwar ein "Buy"-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Buy"-Rating.


3. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Vodafone-Aktie: der Wert beträgt aktuell 30,46. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Vodafone ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 32,57). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Vodafone damit ein "Hold"-Rating.


Vodafone kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Vodafone jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Vodafone Aktie.




 
Werte im Artikel
1,45 plus
+1,45%
-    plus
0,00%
10:12 , JEFFERIES
Jefferies belässt Vodafone auf 'Hold' - Ziel 125 P [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Vodafone auf "Hold" mit ...
Goldman senkt Ziel für Vodafone - 'Conviction Buy [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Vodafone nach der Präsentation ...
10:10 , BARCLAYS
Barclays belässt Vodafone auf 'Overweight' - Ziel [...]
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Vodafone auf "Overweight" ...