Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 21. Februar 2024, 18:39 Uhr

Target Hospitality

WKN: A2PFFD / ISIN: US87615L1070

BYDClass A Aktie: Nichts mehr zu lachen!


21.12.23 01:10
Aktiennews

Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet, um einzuschätzen, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen, während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Byd heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 73,2 Punkten, zeigt also an, dass Byd überkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Schlecht"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Wie auch beim RSI7 ist Byd auf dieser Basis überkauft (Wert: 73,84). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Schlecht" eingestuft. Zusammen erhält das Byd-Wertpapier damit ein "Schlecht"-Rating in diesem Abschnitt.


Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Byd mit einem Wert von 19,3 deutlich teurer als das Mittel in der Branche "Automobile" und daher überbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 15,25, womit sich ein Abstand von 27 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als "Schlecht"-Empfehlung ein.


Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Byd in den vergangenen Wochen jedoch deutlich eingetrübt. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Schlecht"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Byd haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine verringerte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gefallendes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Byd bekommt dafür eine "Schlecht"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Schlecht" bewertet.


Derzeit schüttet Byd niedrigere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Automobile. Der Unterschied beträgt 4,45 Prozentpunkte (0,52 % gegenüber 4,97 %). Wegen dieser großen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung "Schlecht".


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BYDClass A-Analyse vom 21.12. liefert die Antwort:


Wie wird sich BYDClass A jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen BYDClass A-Analyse.




 
Werte im Artikel
9,53 plus
+1,22%
47,05 plus
+0,53%
-    plus
0,00%
148,97 minus
-0,61%
20.02.24 , Aktiennews
Target Hospitality Aktie: Das ist ein absoluter Be [...]
Der Relative Strength Index (RSI) ist ein bekanntes Signal der technischen Analyse, das die Auf- und Abwärtsbewegungen ...
16.02.24 , Aktiennews
Target Hospitality Aktie: Was steht jetzt noch aus [...]
Die Diskussionsintensität und Stimmungsänderung rund um Target Hospitality wurden über einen längeren ...
13.02.24 , Aktiennews
Geht es endlich los, Target Hospitality?
Der Relative Strength Index (RSI) ist ein bekanntes Signal der technischen Analyse, das die Auf- und Abwärtsbewegungen ...