Suchen
Login
Anzeige:
Do, 8. Dezember 2022, 14:08 Uhr

Salesforce

WKN: A0B87V / ISIN: US79466L3024

Vorsicht vor der Salesforce-Aktie!


02.10.22 19:46
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Salesforce, die im Segment "Anwendungssoftware" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 01.10.2022, 10:47 Uhr, an ihrer Heimatbörse New York mit 143.84 USD.


Unser Analystenteam hat Salesforce auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Salesforce von 143,84 USD ist mit -24,69 Prozent Entfernung vom GD200 (191 USD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 168,9 USD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Sell"-Signal vorliegt, da der Abstand -14,84 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Salesforce-Aktie als "Sell" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.


2. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Salesforce-RSI ist mit einer Ausprägung von 61,46 Grundlage für die Bewertung als "Hold". Der RSI25 beläuft sich auf 69,29, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Hold" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Hold".


3. Sentiment und Buzz: Salesforce lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei nur wenig Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine unterdurchschnittliche Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Sell"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigte eine negative Veränderung, was eine Einschätzung als "Sell"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Salesforce in diesem Punkt die Einstufung: "Sell".



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Salesforce-Analyse vom 02.10. liefert die Antwort:


Wie wird sich Salesforce jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Salesforce-Analyse.




 
08:42 , S. Feuerstein
Salesforce Short: 45 Prozent Chance!
Aktionäre zweifeln langsam an der Wachstumsstory! von Harald Zwick - 08.12.2022, 08:30 Uhr ...
07.12.22 , Aktiennews
Salesforce Aktie: Ganz schlechte Aussichten!
Für die Aktie Salesforce stehen per 05.12.2022, 18:31 Uhr 138.25 USD an der Heimatbörse New York zu Buche. ...
07.12.22 , Aktiennews
Salesforce Aktie: Der absolute Knall!
Für die Aktie Salesforce stehen per 05.12.2022, 18:31 Uhr 138.25 USD an der Heimatbörse New York zu Buche. ...