Suchen
Login
Anzeige:
So, 3. Juli 2022, 1:28 Uhr

Wacker Chemie

WKN: WCH888 / ISIN: DE000WCH8881

Wacker Chemie Aktie: Jetzt bloß einen kühlen Kopf behalten!


19.05.22 09:16
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Wacker Chemie steht am 18.05.2022, 19:57 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 170.05 EUR. Der Titel wird der Branche "Spezialchemikalien" zugerechnet.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Wacker Chemie einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Wacker Chemie jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Wacker Chemie erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 38,9 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Chemikalien"-Branche sind im Durchschnitt um 61,74 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -22,83 Prozent im Branchenvergleich für Wacker Chemie bedeutet. Der "Materialien"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 61,74 Prozent im letzten Jahr. Wacker Chemie lag 22,83 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


2. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Wacker Chemie führt bei einem Niveau von 42,19 zur Einstufung "Hold". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 47,61 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Hold".


3. Fundamental: Wacker Chemie ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Chemikalien) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 10,29 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 76 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 42,51 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Buy"-Empfehlung.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Wacker Chemie-Analyse vom 19.05. liefert die Antwort:


Wie wird sich Wacker Chemie jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Wacker Chemie-Analyse.




 
27.06.22 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Wacker Chemie auf 'Underweight [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Wacker Chemie für den Fall einer ...
23.06.22 , ZertifikateJournal
Wacker Chemie: Überarbeitete Jahresprognose im F [...]
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Wacker Chemie: Überarbeitete Jahresprognose im Fokus - Aktienanalyse Beim ...
20.06.22 , Der Anlegerbrief
Wacker Chemie: Prognoseanhebung für 2022 steht [...]
Krefeld (www.aktiencheck.de) - Wacker Chemie-Aktienanalyse von "Der Anlegerbrief": Die Aktienexperten von ...