Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 30. September 2022, 5:09 Uhr

CompuGroup Medical

WKN: A28890 / ISIN: DE000A288904

Frontline Aktie: Das hat keiner kommen sehen und trotzdem freut sich jeder


15.08.22 16:56
Aktiennews

Der Frontline -Bermuda-Kurs wird am 13.08.2022, 02:00 Uhr mit 108.3 NOK festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Lagerung und Transport von Öl und Gas".


Diese Aktie haben wir in 4 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Frontline -Bermuda konnte in den vergangenen vier Wochen eine Verschlechterung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Sell". Bei der Kommunikationsfrequenz konnte hingegen eine Zunahme registriert werden. D. h. in den letzten Wochen wurde vermehrt über das Unternehmen gesprochen. Insgesamt erhält Frontline -Bermuda auf dieser Stufe daher eine "Sell"-Rating.


2. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Frontline -Bermuda von 108,3 NOK ist mit +40,27 Prozent Entfernung vom GD200 (77,21 NOK) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Buy"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 91,94 NOK auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Buy"-Signal vorliegt, da der Abstand +17,79 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Frontline -Bermuda-Aktie als "Buy" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.


3. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Frontline -Bermuda. Die Diskussion drehte sich an zehn Tagen vor allem um positive Themen, wobei es keine negative Diskussion zu verzeichnen gab. An vier Tagen waren die Anleger eher neutral eingestellt. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Frontline -Bermuda daher eine "Buy"-Einschätzung. Insgesamt erhält Frontline -Bermuda von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.



Frontline kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Frontline jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Frontline-Analyse.




 
Werte im Artikel
10,83 plus
0,00%
3,57 plus
0,00%
34,26 minus
-4,83%
0,044 minus
-25,00%
22.09.22 , Der Aktionär
CompuGroup: Jetzt auf Trendwende spekulieren? A [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - CompuGroup-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michael Schröder ...
21.09.22 , Aktionär TV
Schröders Nebenwerte Watchlist: Scout24, CompuG [...]
Michael Schröder blickt in seiner Nebenwerte-Watchlist regelmäßig auf spannende Werte aus dem MDAX, SDAX ...
CompuGroup: Lehrbuchmäßiges Sprungbrett - Charta [...]
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - CompuGroup-Chartanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt: Die Analysten von HSBC ...