Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 28. September 2022, 2:18 Uhr

Sesen Bio

WKN: A2JL47 / ISIN: US8177631053

Was steht jetzt noch aus, Sesen Bio?


24.07.22 11:20
Aktiennews

Sesen Bio, ein Unternehmen aus dem Markt "Biotechnologie", notiert aktuell (Stand 04:28 Uhr) mit 0.69 USD sehr stark im Minus (-4.2 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ GM.


Auf Basis von insgesamt 6 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Sesen Bio entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Analysteneinschätzung: Für Sesen Bio liegen aus den letzten zwölf Monaten 2 Buy, 0 Hold und 0 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem "Buy"-Rating entspricht. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Sesen Bio vor. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 5,5 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (0,69 USD) könnte die Aktie damit um 697,1 Prozent steigen, dies entspricht einer "Buy"-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die Sesen Bio-Aktie somit insgesamt eine "Buy"-Empfehlung.


2. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Sesen Bio führt bei einem Niveau von 69,71 zur Einstufung "Hold". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 47,11 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Hold".


3. Technische Analyse: Die Sesen Bio ist mit einem Kurs von 0,69 USD inzwischen +1,47 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Hold". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Sell", da die Distanz zum GD200 sich auf -10,39 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Hold" ein.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Sesen Bio-Analyse vom 24.07. liefert die Antwort:


Wie wird sich Sesen Bio jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Sesen Bio-Analyse.




 
27.09.22 , Aktiennews
Sesen Bio Aktie: Hilfe!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Sesen Bio, die im Segment "Biotechnologie" geführt ...
27.09.22 , Aktiennews
Sesen Bio Aktie: Darf das wirklich wahr sein?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Sesen Bio, die im Segment "Biotechnologie" geführt ...
27.09.22 , Aktiennews
Sesen Bio Aktie: So schlecht steht es um die Akt [...]
Per 24.09.2022, 06:13 Uhr wird für die Aktie Sesen Bio am Heimatmarkt NASDAQ CM der Kurs von 0.43 USD angezeigt. ...