Suchen
Login
Anzeige:
Do, 26. Januar 2023, 23:34 Uhr

Tullow Oil

WKN: 591219 / ISIN: GB0001500809

Was steht jetzt noch aus, Tullow Oil?


24.08.22 15:47
Aktiennews

Tullow Oil, ein Unternehmen aus dem Markt "Öl & Gas Exploration & Produktion", notiert aktuell (Stand 03:23 Uhr) mit 49.66 GBP sehr stark im Minus (-2.67 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist London.


Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über Tullow Oil in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Sell"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Tullow Oil wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Sell"-Rating.


2. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Tullow Oil wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An 11 Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an einem Tag die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen ein, zwei Tage, sind es ebenfalls vor allem positive Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Buy"-Einschätzung. Dadurch erhält Tullow Oil auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Buy"-Bewertung.


3. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Tullow Oil anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 65,35 Punkten, was bedeutet, dass die Tullow Oil-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Hold"-Rating. Nun zum RSI25: Wie auch beim RSI7 ist Tullow Oil auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 32,3). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Damit erhält Tullow Oil eine "Hold"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.



Tullow Oil kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Tullow Oil jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Tullow Oil-Analyse.




 
25.08.22 , Aktiennews
Tullow Oil Aktie: Die Anleger zögern noch, warum [...]
Der Tullow Oil-Kurs wird am 25.08.2022, 02:17 Uhr an der Heimatbörse London mit 51.55 GBP festgestellt. Das Papier ...
24.08.22 , Aktiennews
Was steht jetzt noch aus, Tullow Oil?
Tullow Oil, ein Unternehmen aus dem Markt "Öl & Gas Exploration & Produktion", notiert aktuell (Stand ...
24.08.22 , Aktiennews
Tullow Oil Aktie: Was diese Entwicklungen verrate [...]
Tullow Oil, ein Unternehmen aus dem Markt "Öl & Gas Exploration & Produktion", notiert aktuell (Stand ...