Suchen
Login
Anzeige:
So, 4. Dezember 2022, 19:48 Uhr

Weber A

WKN: A3CVT7 / ISIN: US94770D1028

Weber: Augen auf!


30.09.21 14:48
Aktiennews

An der Börse notiert die Aktie Weber am 30.09.2021, 14:48 Uhr, mit dem Kurs von 16.01 USD.


Nach einem bewährten Schema haben wir Weber auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 4 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Hold". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Die Anleger diskutierten nicht bedeutend mehr oder weniger als sonst über das Unternehmen. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Damit erhält die Weber-Aktie ein "Hold"-Rating.


2. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Weber. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 14,22 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Weber momentan überverkauft ist. Die Aktie wird somit als "Buy" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Entgegen dem RSI7 ist Weber hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Hold" eingestuft. Weber wird damit unterm Strich mit "Buy" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


3. Technische Analyse: Die Weber ist mit einem Kurs von 16,01 USD inzwischen +28,29 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Buy". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Hold", da die Distanz zum GD200 sich auf +0,06 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Buy" ein.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Weber?


Wie wird sich Weber nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Weber Aktie.




 
17.08.22 , Aktionär TV
Opening Bell: Target, Weber, Bavarian Nordic, Tesla [...]
Der Dow Jones markierte gestern den höchsten Stand seit etwa vier Monaten. Angetrieben wurde er unter anderem von ...
26.07.22 , Der Aktionär
Weber: Der nächste Tiefschlag - Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Weber-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Benjamin Heimlich vom Anlegermagazin ...
27.06.22 , Motley Fool
Top-Aktien für Juli
In den Augen unserer Autoren könnten diese Top-Aktien für Juli spannende Investitionsmöglichkeiten für ...