Suchen
Login
Anzeige:
So, 28. November 2021, 7:10 Uhr

Westwater Resources

WKN: A2PG8A / ISIN: US9616842061

WestwaterGeht es endlich los, ?


28.08.21 14:46
Aktiennews

Westwater, ein Unternehmen aus dem Markt "Kohle & Brennstoffe", notiert aktuell (Stand 14:46 Uhr) mit 3.76 USD leicht im Plus (+0.27 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist NYSEAmerican.


Die Aussichten für Westwater haben wir anhand 5 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Westwater heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 35,71 Punkten, zeigt also an, dass Westwater weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Auch hier ist Westwater weder überkauft noch -verkauft (Wert: 54,76), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Zusammen erhält das Westwater-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.


2. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Westwater verläuft aktuell bei 5,16 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 3,76 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -27,13 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 4,22 USD angenommen. Dies wiederum entspricht für die Westwater-Aktie der aktuellen Differenz von -10,9 Prozent und damit einem "Sell"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Sell".


3. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war eine Zunahme positiver Kommentare über Westwater in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den grünen Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Buy"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Westwater wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Buy"-Rating.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Westwater?


Wie wird sich Westwater nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Westwater Aktie.




 
28.09.21 , Aktiennews
Westwater: Dies ist jetzt besonders wichtig
Per 28.09.2021, 11:43 Uhr wird für die Aktie Westwater am Heimatmarkt NYSEAmerican der Kurs von 3.65 USD angezeigt. ...
28.08.21 , Aktiennews
WestwaterGeht es endlich los, ?
Westwater, ein Unternehmen aus dem Markt "Kohle & Brennstoffe", notiert aktuell (Stand 14:46 Uhr) mit 3.76 ...
31.07.21 , Aktiennews
WestwaterGeht es endlich los, ?
Westwater, ein Unternehmen aus dem Markt "Kohle & Brennstoffe", notiert aktuell (Stand 05:34 Uhr) mit 3.89 ...