Suchen
Login
Anzeige:
So, 22. Mai 2022, 4:10 Uhr

Dropbox

WKN: A2JE48 / ISIN: US26210C1045

Dropbox Aktie: Was geht denn hier ab?


25.01.22 21:12
Aktiennews

Für die Aktie Dropbox aus dem Segment "Anwendungssoftware" wird an der heimatlichen Börse NASDAQ GS am 24.01.2022, 13:42 Uhr, ein Kurs von 23.51 USD geführt.


Dropbox haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 7 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 7 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Dropbox liegt bei einem Wert von 32,56. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Software" (KGV von 144,66) unter dem Durschschnitt (ca. 77 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Dropbox damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Dropbox mit einer Rendite von 11 Prozent mehr als 49 Prozent darunter. Die "Software"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 88,03 Prozent. Auch hier liegt Dropbox mit 77,03 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


3. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Dropbox-Aktie: der Wert beträgt aktuell 70,71. Demzufolge ist das Wertpapier überkauft, wir vergeben somit ein "Sell"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Dropbox auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Dropbox damit ein "Sell"-Rating.


Sollten Dropbox Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Dropbox jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Dropbox Aktie.




 
Werte im Artikel
36,00 plus
+0,22%
20,17 minus
-0,79%
16.05.22 , Aktiennews
Dropbox Aktie: Das MUSS jetzt jeder wissen
Für die Aktie Dropbox stehen per 14.05.2022, 03:22 Uhr 19.95 USD an der Heimatbörse NASDAQ GS zu Buche. Dropbox ...
12.05.22 , Aktiennews
Dropbox Aktie: Unglaubliche Entwicklung!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Dropbox, die im Segment "Anwendungssoftware" geführt ...
06.05.22 , Aktionär TV
Opening Bell: Block, Ebay, Lucid, Nikola, DoorDash, [...]
Wie gewonnen, so zerronnen. Die US-Indizes mussten gestern die kompletten Zugewinne des Vortages wieder abgeben. Der ...