Suchen
Login
Anzeige:
Di, 29. November 2022, 11:16 Uhr

Zalando

WKN: ZAL111 / ISIN: DE000ZAL1111

Zalando Aktie: Das ist ein Alarmsignal!


06.10.22 04:36
Aktiennews

Zalando, ein Unternehmen aus dem Markt "Internet Einzelhandel", notiert aktuell (Stand 21:16 Uhr) mit 22.09 EUR sehr deutlich im Minus (-5.52 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra.


Wie Zalando derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 6 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 198,97. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Zalando zahlt die Börse 198,97 Euro. Dies sind 456 Prozent mehr als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Internet & Katalog Einzelhandel" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 35,76. Aus diesem Grund ist der Titel überbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als "Sell" eingestuft.


2. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Zalando. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 25,05 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Zalando momentan überverkauft ist. Die Aktie wird somit als "Buy" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Der RSI25 liegt bei 55,04, was bedeutet, dass Zalando hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Zalando wird damit unterm Strich mit "Buy" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


3. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Zalando derzeit ein "Sell". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 40,39 EUR, womit der Kurs der Aktie (22,09 EUR) um -45,31 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Sell". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 24,56 EUR. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -10,06 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Sell"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Sell".



Sollten Zalando Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Zalando jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Zalando-Analyse.




 
09:25 , Motley Fool
Etsy und Zalando sind beide im E-Commerce aktiv: [...]
Etsy (WKN: A14P98) und Zalando (WKN: ZAL111) sind zwei Aktien, die im Megatrendmarkt des E-Commerce aktiv sind. Das heißt, ...
06:00 , dpa-AFX
EU-Einigung auf strengeren Verbraucherschutz bei [...]
BRÜSSEL (dpa-AFX) - Unterhändler des Europaparlaments und der EU-Staaten haben sich auf strengere Regeln ...
04:50 , Aktiennews
Zalando Aktie: Das könnte richtig teuer werden!
Für die Aktie Zalando aus dem Segment "Internet Einzelhandel" wird an der heimatlichen Börse Xetra ...