Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 8. August 2022, 22:33 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax-Stabilisierung geht weiter


04.07.22 07:32
dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX)


-------------------------------------------------------------------------------


AKTIEN


-------------------------------------------------------------------------------



DEUTSCHLAND: - WEITERE STABILISIERUNG - Für den Dax dürfte es mit leichten Kursgewinnen in die neue Woche gehen.

Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex am Montag rund zwei Stunden vor Handelsbeginn 0,3 Prozent höher auf 12 850 Punkte. Am vergangenen Donnerstag war mit 12 618 Punkten auf den tiefsten Stand seit März gefallen, hat sich seither aber etwas gefangen. So halten Konjunktursorgen die Anleger seit Wochen in Atem. Die Wall Street war erholt ins lange Wochenende gegangen. Die Anleger hofften, dass der Höhepunkt des Pessimismus hinsichtlich Ausmaß und Tempo der US-Zinswende erreicht sei, hieß es bei der Credit Suisse. An diesem Montag wird feiertagsbedingt nicht gehandelt.



USA: - GEWINNE - Die US-Aktienmärkte haben am Freitag nach einem wechselhaften Kursverlauf mit deutlichen Gewinnen geschlossen. Der Leitindex Dow Jones Industrial schaffte am letzten Handelstag vor dem verlängerten Wochenende letztlich ein Plus von 1,05 Prozent auf 31 097,26 Punkte. Auf Wochensicht ist das dennoch ein Verlust von 1,3 Prozent. Am kommenden Montag findet in New York wegen des US-Unabhängigkeitstags (Independence Day) kein Börsenhandel statt.



ASIEN: - ÜBERWIEGEND GEWINNE - Die Aktienmärkte in Asien haben am Montag in einem insgesamt eher ruhigen Handel überwiegend zugelegt. Allerdings bleiben Wachstumssorgen mit Blick auf die Weltwirschaft bestehen. Zuletzt schrumpften die Gewinne ein wenig zusammen. In Japan stieg der Nikkei 225 kurz vor Handelsende noch um gut ein halbes Prozent. Der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Unternehmen des chinesischen Festlands gewann 0,2 Prozent. In der Sonderverwaltungszone Hongkong fiel der Hang Seng zwar um gut ein halbes Prozent, dort war am Freitag allerdings wegen eines Feiertages nicht gehandelt worden.



^


DAX 12813,03 +0,23%


XDAX 12919,24 +0,80%


EuroSTOXX 50 3448,31 -0,19%


Stoxx50 3441,26 -0,25%



DJIA 31097,26 +1,05%


S&P 500 3825,33 +1,06%


NASDAQ 100 11585,67 +0,71%


°



-------------------------------------------------------------------------------


ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL


-------------------------------------------------------------------------------



RENTEN:




^


Bund-Future 150,32 -0,22%


°



DEVISEN:



^


Euro/USD 1,0426 -0,01%


USD/Yen 135,07 -0,13%


Euro/Yen 140,84 -0,17%


°



ROHÖL:



^


Brent 108,17 -0,26 USD


WTI 111,38 -0,25 USD


°



/mis







 
Werte im Artikel
13.688 plus
+0,84%
3.162 plus
+0,54%
27.852 plus
+0,28%
28.153 plus
0,00%
-    plus
0,00%
18:27 , dpa-AFX
ROUNDUP 2/Aktien Frankfurt Schluss: Schwungvol [...]
(neu: Entwicklung in Europa und USA ergänzt) FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat zum ...
18:21 , Devin Sage
DAX Index X-Sequentials Chartanalyse Daytrading f [...]
Sehr geehrte Leser/innen,Der DAX Index erreichte zuletzt mit 13792.88 Punkten die prognostizierte Kurszielzone bei 13760 ...
18:04 , dpa-AFX
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Schwungvoller [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat zum Wochenstart seine Freitagsverluste mehr als wettgemacht. ...