Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 6. Juli 2022, 18:52 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kursverluste erwartet


19.05.22 07:31
dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX)


-------------------------------------------------------------------------------


AKTIEN


-------------------------------------------------------------------------------



DEUTSCHLAND: - VERLUSTE - Heftige Kursverluste an der Wall Street dürften den Dax am Donnerstag wieder unter die Marke von 14 000 Punkten drücken.

Damit setzt sich am deutschen Aktienmarkt die Schwäche vom Vortag fort. Vor allem an der technologielastigen US-Börse Nasdaq hatte die Aussicht auf steigende Zinsen und Verbraucher, die angesichts der Inflation den Gürtel künftig merklich enger schnallen müssen, die Kurse stark belastet. Aber auch der US-Leitindex Dow war unter Druck gekommen. Der Broker IG taxierte den Dax rund zwei Stunden vor Handelsbeginn 0,7 Prozent niedriger auf 13 910 Punkte. "Der Anstieg der Lebenshaltungskosten wird unterschätzt", schrieb Robin Beugels von der Privatbank Merck Finck in einer Analyse der hohen Verluste von Technologie-Aktien.



USA: - SEHR SCHWACH - Unter dem Eindruck sehr hoher Kursverluste von Einzelhändlern haben die Anleger am New Yorker Aktienmarkt am Mittwoch das Weite gesucht. Die Indizes rutschten deutlich ab, die jüngste Kurserholung ist somit dahin. Börsianer verwiesen auf erneut aufgekommene Sorgen, dass eine zu straffe Gangart der US-Notenbank Fed die Konjunktur ausbremsen könnte. Zum Handelsschluss sank der US-Leitindex Dow Jones Industrial um 3,57 Prozent auf 31 490,07 Punkte.



ASIEN: - SCHWACH - Die wichtigsten Aktienmärkte in Asien haben am Donnerstag deutlich schwächer tendiert. Der japanische Leitindex Nikkei 225 sank kurz vor Handelsende um 1,85 Prozent. In der Sonderverwaltungszone Hongkong büßte der Leitindex Hang Seng zuletzt 2,25 Prozent ein und der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Unternehmen vom chinesischen Festland gab hingegen nur leicht um 0,25 Prozent nach. Die schwächere Verfassung der US-Märkte dämpfte die Stimmung auch in Asien.



^


DAX 14007,76 -1,26


XDAX 13862,58 -2,63


EuroSTOXX 50 3690,74 -1,36


Stoxx50 3600,02 -1,17



DJIA 31490,07 -3,57


S&P 500 3923,68 -4,04


NASDAQ 100 11928,31 -5,06°



-------------------------------------------------------------------------------


ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL


-------------------------------------------------------------------------------



RENTEN:




^


Bund-Future 152,68 -0,18%°



DEVISEN:



^


Euro/USD 1,0499 0,34


USD/Yen 128,8240 0,46


Euro/Yen 135,2455 0,82°



ROHÖL:



^


Brent 110,72 1,61 USD


WTI 110,66 1,07 USD°



/jha/







 
Werte im Artikel
2.923 plus
+1,39%
12.593 plus
+0,23%
25.001 plus
+0,09%
-    plus
0,00%
26.154 minus
-0,40%
21.333 minus
-1,65%
17:56 , dpa-AFX
Aktien Frankfurt Schluss: Dax nach Kursrutsch mit [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem Fall auf das niedrigste Niveau seit November 2020 hat der Dax am Mittwoch einen ...
DAX schließt deutlich im Plus - Rezessionsängste [...]
FRANKFURT/MAIN (dts Nachrichtenagentur) - Am Mittwoch hat der DAX deutliche Kursgewinne verzeichnet. Zum Xetra-Handelsschluss ...
17:17 , CMC Markets
DAX schafft komfortables Plus – Rutsch im Ölpreis [...]
Den zweiten Tag in Folge sind große Verkäufe am Ölmarkt zu beobachten, und zwar ziemlich ...