Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 6. Juli 2022, 19:19 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Kursgewinne erwartet


18.05.22 07:32
dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX)


-------------------------------------------------------------------------------


AKTIEN


-------------------------------------------------------------------------------



DEUTSCHLAND: - LEICHTE KURSGEWINNE - Nach der Erholung bis an die Marke von 14 200 Punkten gehen die Anleger etwas vorsichtiger in den Mittwoch.

Der Dax hält aber Kontakt zu seinem Vortagshoch, der Broker IG taxierte ihn zwei Stunden vor Handelsbeginn 0,15 Prozent höher auf 14 208 Punkte. Charttechnisch wird es spannend: Der seit Januar bestehende Abwärtstrend wurde am Vortag vorerst nach oben durchbrochen. Die Experten der Commerzbank sprachen am Morgen von einem wieder zurückkehrenden Risikoappetit der Anleger angesichts der am Vorabend auch festen New Yorker Börsen. Treiber seien gute Wirtschaftsdaten. In Asien war das Bild am Morgen aber schon wieder gemischt mit einer schwächeren Tendenz in China, die der dort wieder aufgeflammten Corona-Pandemie angelastet wird.



USA: - DEUTLICHE KURSGEWINNE - Nach erfreulichen US-Konjunkturdaten und positiven Signalen aus Asien hat am Dienstag die Risikofreude am New Yorker Aktienmarkt spürbar zugenommen. Hatten sich die Indizes zum Wochenbeginn angesichts hartnäckiger Wachstumssorgen noch schwergetan, rückten sie nun vor. Der Dow Jones Industrial gewann 1,34 Prozent auf 32 654,59 Punkte. Seit dem in der vergangenen Woche erreichten tiefsten Stand seit März 2021 hat der Leitindex nun um 4,6 Prozent zugelegt.



ASIEN: - UNEINHEITLICH - Die wichtigsten Aktienmärkte in Asien haben am Mittwoch keine einheitliche Richtung eingeschlagen. Der japanische Leitindex Nikkei 225 gewann kurz vor Handelsende 0,6 Prozent. In der Sonderverwaltungszone Hongkong büßte der Leitindex Hang Seng hingegen zuletzt 0,6 Prozent nach ein. Der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Unternehmen vom chinesischen Festland verzeichnete ebenfalls Verluste und gab um rund 0,6 Prozent nach. Die hohe Inflation, strikte Corona-Beschränkungen in China und der Ukraine-Krieg dämpfen die Stimmung weiterhin.



^


DAX 14185,94 1,59


XDAX 14237,15 1,54


EuroSTOXX 50 3741,51 1,52


Stoxx50 3642,77 1,10



DJIA 32654,59 1,34


S&P 500 4088,85 2,02


NASDAQ 100 12564,10 2,62°



-------------------------------------------------------------------------------


ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL


-------------------------------------------------------------------------------



RENTEN:



^


Bund-Future 152,56 0,01%°



DEVISEN:



^


Euro/USD 1,0534 -0,15


USD/Yen 129,0940 -0,23


Euro/Yen 135,9845 -0,36°



ROHÖL:



^


Brent 112,18 0,25 USD


WTI 113,17 0,77 USD°



/jha/








 
Werte im Artikel
2.928 plus
+1,58%
12.619 plus
+0,45%
25.043 plus
+0,26%
-    plus
0,00%
26.188 minus
-0,27%
21.414 minus
-1,27%
18:27 , dpa-AFX
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax nach Kur [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem Fall auf das niedrigste Niveau seit November 2020 hat der Dax am Mittwoch einen ...
17:56 , dpa-AFX
Aktien Frankfurt Schluss: Dax nach Kursrutsch mit [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem Fall auf das niedrigste Niveau seit November 2020 hat der Dax am Mittwoch einen ...
DAX schließt deutlich im Plus - Rezessionsängste [...]
FRANKFURT/MAIN (dts Nachrichtenagentur) - Am Mittwoch hat der DAX deutliche Kursgewinne verzeichnet. Zum Xetra-Handelsschluss ...