Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 5. Oktober 2022, 10:26 Uhr

Alto Ingredients

WKN: A2QMJY / ISIN: US0215131063

Pacific Ethanol Aktie: Reagiert die Aktie?


27.08.22 06:46
Aktiennews

Alto Ingredients, ein Unternehmen aus dem Markt "Öl & Gas Raffination & Marketing", notiert aktuell (Stand 04:06 Uhr) mit 4.84 USD sehr stark im Minus (-4.34 Prozent).


Die Aussichten für Alto Ingredients haben wir anhand 4 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Alto Ingredients heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 48,72 Punkten, zeigt also an, dass Alto Ingredients weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Wie auch beim RSI7 ist Alto Ingredients auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 37,29). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Zusammen erhält das Alto Ingredients-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.


2. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Alto Ingredients-Aktie beträgt dieser aktuell 5,14 USD. Der letzte Schlusskurs (4,84 USD) liegt damit deutlich darunter (-5,84 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Alto Ingredients somit eine "Sell"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen Wert (4,3 USD) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+12,56 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Alto Ingredients-Aktie, und zwar ein "Buy"-Rating. In Summe wird Alto Ingredients auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Hold"-Rating versehen.


3. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An neun Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an einem Tag die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Alto Ingredients. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Buy"-Einschätzung.



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Pacific Ethanol-Analyse vom 27.08. liefert die Antwort:


Wie wird sich Pacific Ethanol jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Pacific Ethanol-Analyse.




 
Werte im Artikel
3,94 minus
-1,50%
3,83 minus
-2,30%
0,32 minus
-2,44%
03:31 , Aktiennews
Pacific Ethanol Aktie: Mit wahnsinniger Geschwindi [...]
Für die Aktie Alto Ingredients aus dem Segment "Öl & Gas Raffination & Marketing" wird am 03.10.2022, ...
04.10.22 , Aktiennews
Endlich lohnt sich Pacific Ethanol!
Für die Aktie Alto Ingredients aus dem Segment "Öl & Gas Raffination & Marketing" wird am 03.10.2022, ...
04.10.22 , Aktiennews
Pacific Ethanol Aktie: Käufer sollten sich sputen!
Für die Aktie Alto Ingredients aus dem Segment "Öl & Gas Raffination & Marketing" wird am 03.10.2022, ...