Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 3. Oktober 2022, 16:02 Uhr

Salesforce

WKN: A0B87V / ISIN: US79466L3024

salesforce Aktie: Warnung inmitten des Jubels!


13.08.22 07:21
Aktiennews

Salesforce, ein Unternehmen aus dem Markt "Anwendungssoftware", notiert aktuell (Stand 06:38 Uhr) mit 189.89 USD mehr oder weniger unverändert (-0.02 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist New York.


Wie Salesforce derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 7 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Salesforce auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde neutral gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Salesforce in den vergangenen Tagen vor allem neutrale Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Desweiteren wurde diese Analyse durch die Betrachtung von Handelssignalen angereichert. Dabei stehen fünf konkret berechnete Signale zur Verfügung (4 "Sell", 1 "Buy"), woraus sich auf der Ebene der Handelssignale eine "Sell" Bewertung ergibt. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Salesforce hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.


2. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats trübte sich die Stimmungslage der Anleger zunehmend ein. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Sell". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Das Unternehmen wurde weniger diskutiert als zuvor und rückte aus dem Fokus der Anleger. Dies führt zu einem "Sell"-Rating. Damit erhält die Salesforce-Aktie ein "Sell"-Rating.


3. Fundamental: Die Aktie von Salesforce gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als überbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 684,69 insgesamt 388 Prozent höher als der Branchendurchschnitt im Segment "Software", der 140,32 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Sell".



Sollten salesforce Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich salesforce jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen salesforce-Analyse.




 
Werte im Artikel
145,67 plus
+1,27%
9,96 minus
-0,80%
11:56 , Aktiennews
Salesforce Aktie: Augen auf!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Salesforce, die im Segment "Anwendungssoftware" ...
03:51 , Aktiennews
Salesforce Aktie: Darf das wirklich wahr sein?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Salesforce, die im Segment "Anwendungssoftware" ...
02.10.22 , Aktiennews
Vorsicht vor der Salesforce-Aktie!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Salesforce, die im Segment "Anwendungssoftware" ...