Suchen
Login
Anzeige:
Do, 7. Juli 2022, 0:10 Uhr

Prudential

WKN: 852069 / ISIN: GB0007099541

Das sollte den Prudential-Chefs zu denken geben!


13.05.22 00:15
Aktiennews

Per 11.05.2022, 08:25 Uhr wird für die Aktie Prudential am Heimatmarkt New York der Kurs von 104.25 USD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Lebens- und Krankenversicherung".


Prudential haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Anleger: Die Diskussionen rund um Prudential auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die negativen Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Sell" einzustufen. Schließlich lassen sich im zurückliegenden Zeitraum auf dieser Ebene auch vier Handelssignale ermitteln. Das Bild ergibt 4 Buy- und 0 Sell-Signal. Dieses Ergebnis führt letztlich zu einer Einstufung als "Buy" Aktie. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Prudential sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Hold" angemessen bewertet.


2. Fundamental: Die Aktie von Prudential gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 12,7 insgesamt 67 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Versicherung", der 38,76 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".


3. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Prudential-Aktie hat einen Wert von 70,13. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überkauft und erhält eine "Sell"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (65,96). Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Prudential auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Sell"-Rating für Prudential.


Sollten Prudential Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Prudential jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Prudential-Analyse.




 
Werte im Artikel
94,82 minus
-0,53%
11,48 minus
-2,94%
05.07.22 , JEFFERIES
Jefferies senkt Ziel für Prudential auf 1600 Pence [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Prudential von 1650 auf 1600 Pence ...
17.06.22 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Prudential auf 'Overweight' - Zie [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Prudential auf "Overweight" ...
11.06.22 , Aktiennews
Prudential Aktie: Wer hat das bitte nicht kommen [...]
Für die Aktie Prudential aus dem Segment "Lebens- und Krankenversicherung" wird an der heimatlichen Börse ...