Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 2. März 2024, 15:03 Uhr

ams-Osram AG

WKN: A118Z8 / ISIN: AT0000A18XM4

Das war es für AMS!


29.11.23 14:51
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Ams-osram steht am 28.11.2023, 02:56 Uhr an der heimatlichen Börse SIX Swiss Ex bei 1.42 CHF. Der Titel wird der Branche "Halbleiter" zugerechnet.


Ams-osram haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 7 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 7 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Ams-osram-Aktie: der Wert beträgt aktuell 92,54. Demzufolge ist das Wertpapier überkauft, wir vergeben somit ein "Sell"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Wie auch beim RSI7 ist Ams-osram auf dieser Basis überkauft (Wert: 80,87). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Sell" eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Ams-osram damit ein "Sell"-Rating.


2. Anleger: Ams-osram wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Buy". Ergänzend hat die Redaktion auch exakt berechenbare Signale herausgefiltert und fand dabei schlussendlich 8 Sell-Signale. Dieser Auswertung ordnen wir daher eine "Sell" Empfehlung zu. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Hold"-Einstufung.


3. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Ams-osram-Aktie beträgt dieser aktuell 5,78 CHF. Der letzte Schlusskurs (1.442 CHF) liegt damit deutlich darunter (-75,05 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Ams-osram somit eine "Sell"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen (3,63 CHF) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-60,28 Prozent Abweichung). Die Ams-osram-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. In Summe wird Ams-osram auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Sell"-Rating versehen.



Sollten AMS Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich AMS jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen AMS-Analyse.




 
14:47 , Aktiennews
AMS Aktie: Sowas erlebt man auch nur ein Mal …
Der Aktienkurs von Ams-osram hat in den letzten 12 Monaten eine Performance von -67,27 Prozent erzielt. Im Vergleich ...
29.02.24 , dpa-AFX
ROUNDUP 3: Aixtron erwartet 2024 weniger Wac [...]
(neu: Äußerungen aus Telefonkonferenz zum Geschäftsausblick und F&E-Kosten in den Absätzen ...
29.02.24 , Aktiennews
AMS Aktie: Die Bären zittern!
In den letzten Wochen konnte bei Ams-osram eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Positiven festgestellt ...