Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. September 2022, 17:07 Uhr

Vienna Insurance

WKN: A0ET17 / ISIN: AT0000908504

Vienna Insurance Group-Aktie: Deutliches Wachstum in 2012


25.01.13 16:14
Erste Group Research

Wien (www.aktiencheck.de) - Christoph Schultes, Analyst von Erste Group Research, stuft die Aktie der Vienna Insurance Group (ISIN AT0000908504 / WKN A0ET17) mit "kaufen" ein.

Die Vienna Insurance Group habe in dieser Woche vorläufige, unkonsolidierte Zahlen für 2012 bekannt gegeben. Die Prämieneinnahmen hätten um 9,5% auf EUR 9,9 Mrd. gesteigert werden können und seien damit etwas höher ausgefallen, als von Analystenseite erwartet. Das starke Wachstum sei einmal mehr der herausragenden Entwicklung in Polen zu verdanken gewesen, wo sich die Prämieneinnahmen der Lebensversicherung dank der starken Nachfrage im Einmalerlag verdreifacht hätten.

Der Vorsteuergewinn werde voraussichtlich rund EUR 585 Mio. betragen, was exakt den Analystenerwartungen entspreche. Die Dividendenpolitik mit einer Ausschüttungsquote von 30% vom Nettogewinn solle beibehalten werden, die Analysten würden mit einer Dividende von EUR 1,20 pro Aktie für 2012 rechnen.

An ihren Schätzungen würden die Analysten vorläufig nichts ändern, ebenso wenig an ihrem Kursziel von EUR 42. Das Sentiment für Versicherungsaktien sei an sich nicht schlecht, die Analysten würden die Kursrückgänge der letzten Woche als in erster Linie technisch bedingt sehen. Da die Aktie nun wieder unter ihrem Embedded Value notiere, sollte die EUR 40 Marke bald wieder erreicht sein.

Die Analysten von Erste Group Research bewerten die Aktie der Vienna Insurance Group mit dem Rating "kaufen". (Analyse vom 25.01.2013) (25.01.2013/ac/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen gehörte einem Konsortium an, das die innerhalb von fünf Jahren zeitlich letzte
Emission von Wertpapieren der Gesellschaft übernommen hat.

Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes
Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
14.09.22 , dpa-AFX
DGAP-Adhoc: Hartwig Löger als Vorstandsvorsitze [...]
Hartwig Löger als Vorstandsvorsitzenden der Vienna Insurance Group und Peter Höfinger als seinen Stellvertreter ...
29.08.22 , dpa-AFX
DGAP-Adhoc: VIG CEO Elisabeth Stadler verlänger [...]
VIG CEO Elisabeth Stadler verlängert ihr Mandat als Vorsitzende des Vorstands nach 7œ Jahren nicht ^ ...
22.08.22 , Aktiennews
Vienna Insurance Aktie: Hier braucht man sich kein [...]
Für die Aktie Vienna Insurance Wiener Versicherung aus dem Segment "Mehrspartenversicherung" wird an der ...