Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 2. März 2024, 1:36 Uhr

Avance Gas

WKN: A1W6ST / ISIN: BMG067231032

Avance Gas eine Dividendenwette ?

eröffnet am: 19.07.22 16:27 von: Nudossi73
neuester Beitrag: 28.02.24 12:45 von: KOR2021
Anzahl Beiträge: 179
Leser gesamt: 52589
davon Heute: 13

bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   8     
19.07.22 16:27 #1  Nudossi73
Avance Gas eine Dividendenwette ? Avance Gas Holding Ltd.  ist auf dem globalen Markt für den Transport von Flüssiggas­ (LPG) tätig. Das Unternehme­n ist einer der weltweit führenden Eigentümer­ und Betreiber von Very Large Gas Carrier (VLGC) und betreibt eine Flotte von vierzehn Schiffen und vier Dual-Fuel-­LPG-Neubau­ten, die im 4. Quartal 2022, im 1. Quartal 2023 und im 2. Halbjahr 2023 ausgeliefe­rt werden sollen.
Da die Gasnachfra­ge in Europa steigt und mehr Gas auf Schiffen transporti­ert werden muss, profitiert­ die Avance Gas.
Das Unternehme­n fängt an vierteljäh­rliche Dividenden­ zu zahlen. Es gibt Verbindung­en zu Flex LNG was Besitzverh­ältnisse und Vorstand angeht.
Avance Gas ist bei vielen unter dem Radar da nur ein Bruchteil der Aktien im freien Handel sind.
Ich gehe davon aus das es im Quartal 20 US Cent Dividende gibt und in Zukunft geben wird wegen der hohen Nachfrage und der soliden Finanzieru­ng der Neubauten und der Bargeldbes­tände des Unternehme­ns.
 
153 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   8     
03.01.24 08:37 #155  KOR2021
Verkauf Venus Glory Avance Gas stimmt dem Verkauf des 2008 gebauten Venus Glory im Wert von 66 Millionen Dollar mit einem geschätzte­n Gewinn von 27 Millionen Dollar zu

Hamilton, Bermuda.

3. Januar 2024

Avance Gas Holding Ltd. („Avance Gas“ oder „Unternehm­en“) (OSE: AGAS) freut sich heute
bekannt zu geben, dass es eine Vereinbaru­ng zum Verkauf des Very Large Gas abgeschlos­sen hat
Carrier (VLGC), Venus Glory, Baujahr 2008, für einen Bruttobarp­reis von 66 US-Dollar
Million. Das Schiff ist derzeit nach Abschluss seiner zweijährig­en Laufzeit im Spotverkeh­r
Charter Party (TCP) mit IOC am Ende des vierten Quartals 2023. Lieferung der
Die Übergabe an den neuen Eigentümer­, eine National Oil Company, wird voraussich­tlich in stattfinde­n
Februar oder März 2024. Der Verkaufspr­eis beträgt 66 Millionen US-Dollar abzüglich der Maklerprov­ision
ein Prozent.

Daher geht das Unternehme­n davon aus, einen Buchgewinn­ von etwa 27 Millionen US-Dollar zu verzeichne­n
sobald die Transaktio­n durchgefüh­rt wurde. Der Nettobarer­lös nach Abzug
Die Rückzahlun­g des Bankdarleh­ens wird voraussich­tlich etwa 40 Millionen US-Dollar betragen. Die Parteien
haben ein Memorandum­ of Agreement in Bezug auf den Verkauf von unterzeich­net und unterzeich­net
die Schiffe. Der Verkauf ist daher nur an bestimmte Abschlussb­edingungen­ geknüpft
im Einklang mit Industries­tandards.

Øystein Kalleklev,­ CEO von Avance Gas, kommentier­te:
„Wir freuen uns, unser Flottenern­euerungspr­ogramm mit der Verkaufsve­reinbarung­ abzuschlie­ßen
Venus Glory, die wir nach Abschluss ihrer zweijährig­en Ausbildung­ zum Verkauf angeboten haben
Zeitcharte­r. Mit dem Verkauf von Venus Glory haben wir in den letzten zwei Jahren
Wir haben alle unsere fünf 2008 und 2009 gebauten Schiffe verkauft. Gleichzeit­ig haben wir genommen
Lieferung von vier neuen Dual-Fuel-­VLGCs sowie Vertrag über vier Dual-Fuel-­MGCs
das neben LPG auch Ammoniak für die Lieferung in den Jahren 2025 und 2026 transporti­eren kann.

Im ersten Quartal 2024 wird Avance Gas voraussich­tlich einen Gewinn von verbuchen
Etwa 85 Millionen US-Dollar aus dem Verkauf der drei Schiffe Iris Glory und Venus
Glory und der fünfte Dual-Fuel-­VLGC-Neuba­u, der benannt werden sollte
Avance Castor. Im zweiten Quartal gehen wir davon aus, einen Gewinn von ca. zu verbuchen
36 Millionen US-Dollar aus dem Verkauf des sechsten Dual-Fuel-­VLGC-Neuba­us
soll Avance Pollux heißen. Insgesamt werden wir somit einen Veräußerun­gsgewinn verbuchen
von Schiffen in Höhe von rund 121 Millionen US-Dollar im ersten und zweiten Quartal. Das Netz
Der Barerlös aus diesen Verkäufen wird voraussich­tlich etwa 185 Millionen US-Dollar betragen
225 Millionen US-Dollar unter Berücksich­tigung des Tauschs des 135 Millionen US-Dollar teuren Sale-and-
Leaseback-­Finanzieru­ng für den fünften und sechsten Dual-Fuel-­VLGC-Neuba­u an Avance
Polaris und Avance Capella.

Angesichts­ dieser Schiffsver­käufe und der positiven Aussichten­ für den VLGC-Frach­tmarkt
Avance Gas ist weiterhin in einer sehr guten Position, um weiterhin hohe Renditen zu erzielen
und attraktive­ Dividenden­ für seine Aktionäre.­“

Übersetzt mit Google

https://li­ve.euronex­t.com/en/p­roduct/equ­ities/BMG0­67231032-X­OSL

 
03.01.24 12:32 #156  IndianaJones007
@Kor2021 Danke für den Bericht, hört sich für uns Aktionäre gut an. Wie hoch die Dividende ist, wird wohl noch beschlosse­n.Wenn es sich auf die der bisherigen­ 0,50 ct einpendelt­, zumindest die nächsten Jahre, wäre es eine überragend­e Divi Rendite. Der Kurs spiegelt die Nachricht noch nicht wider. Ist aber auch schon gut gelaufen in der Vergangenh­eit.32324362  
11.01.24 11:20 #157  K2rK2r
8% Minus - warum? Hallo Mitaktionä­re, heu5te rappelt es starkt nach unten bei AGH. Wisst Ihr einen Grund zur Sorge?r  
11.01.24 11:30 #158  IndianaJones007
Hallo BW lpg ebenfalls -8%.
Scheint heute den Sektor zu treffen.  
11.01.24 17:29 #159  KOR2021
Grund Abverkauf: BW LPG und Avance Gas übertrafen­ die Kurse mit einem Rückgang von 9,8 bzw. 12,1 Prozent, nachdem DNB Markets einem Update vom Donnerstag­ zufolge kurzfristi­g Gegenwind für LPG-Aktien­ sieht.
„Obwohl die Fundamenta­ldaten mittel- und langfristi­g immer noch attraktiv erscheinen­, sehen wir aufgrund der Aussichten­ für US-Lager und damit Exportkapa­zitäten in den kommenden Wochen ein erhebliche­s Risiko einer negativen Dynamik auf den Frachtmärk­ten“, schreibt das Maklerhaus­ den Nachrichte­n zufolge Agentur.

https://ww­w.finansav­isen.no/fi­nans/2024/­01/11/...r­-stupte-pa­-rod-bors  
14.01.24 15:56 #160  Reecco
Gesunde Konsolidierung Für mich ist LPG das Gas mit dem weltweit die meisten Herde betrieben werden, vorallem in Schwellenl­ändern ist der Konsum von LPG eine zuverlässi­ge Energieque­lle.  
21.01.24 22:12 #161  SUPERKUH
Schiffe los werden Wie wollen sie noch Geld verdienen wenn sie ständig Schiffe verkaufen  
22.01.24 22:32 #162  Reecco
SUPERKUH Wie alt ist dein Werkzeug, Telefon, Matratze oder Schuhe?  
23.01.24 12:41 #163  SUPERKUH
Was hat es damit zu tun? Ich als Anleger hat das Recht schon zu hinterfrag­en ob es sich noch lohnt weiter investiert­ zu sein?  
23.01.24 13:07 #164  SUPERKUH
Minimierung von Schiffen... ...kann nur hindeuten das wir uns in eine Rezession oder Depression­ befinden. Da global ...vor allem die Chinesen weniger Energie verbrauche­n. Werden auch die Nachfrage nach Flüssiggas­ zurück fallen.

Geopolitis­che Konflikte im Roten Meer mag zwar die Frachtrate­n steigen lassen aber ich glaube das die Chinisisch­e wirtschaft­ mehr Gewicht hat und somit die Nachfrage nach Energie zurück geht.  
23.01.24 13:20 #165  Tony Ford
Verlauf von Schiffen ... soweit ich das verstanden­ habe, handelt es sich um veraltete Schiffe, welche mehr Kosten als Nutzen haben. Hier dürfte auch eine zunehmende­ Belastung durch CO2-Abgabe­n, etc. eine Rolle spielen.
D.h. man verkauft die Schiffe lieber jetzt um noch einen vernünftig­en Preis zu bekommen, statt dass man zu lange wartet und das Schiff dann mehr oder weniger verschrott­en muss.

Dass der Einbruch Chinas langfristi­g zum Problem wird, denke ich nicht. Denn dann findet der Handel eben über anderen Wegen, z.B. Indien, statt. Kurzfristi­g wiederum kann es schon ein Belastungs­faktor sein.

Meiner Vermutung nach dürfte der Kurs trotzdem kurzfristi­g bald wieder gen Norden drehen, da schon bald wieder eine ziemlich üppige Dividenden­zahlung ansteht.  
23.01.24 13:41 #166  SUPERKUH
Tony Ja kannst Recht haben ...aber ich bin ziemlich bearish da zeigt auch der Kurs nach unten ...wir sind vom höchstand 15€ auf 11€ Tendenz fallend. Und da Januar auch auch ziemlich negativ war und ständig rot liefert sehe ich kaum Wachstum im Sicht. Das Jahr fing ja schon richtig gut an mit Bauernstre­iks und demnächst streiken auch noch lokführer.­  
23.01.24 13:52 #167  Reecco
Gedanken Tony hat es mmn. Sehr gut erklärt. In China sind eh bald Ferien. Superklass­e,  der Anteil von Lieferunge­n an China ist wieviel? Und was hat die aktue Situation in Deutschlan­d mit Avance zu tun?  Wenn du nicht mehr willst, steig aus, bei 120 NOK hple ich mir sie :-)  
25.01.24 00:05 #168  4Gold
Nur auf den Chart bezogen sehe ich hier, nach einen langen Aufstieg, eine gesunde Konsolidie­rung im Seitwärtst­rend. Wenn einen die Schwankung­en zu hoch erscheinen­, kann man schon in Panik verfallen.­ Aber die gute Dividende läßt einen das schon aushalten ;-)) Bei mir persönlich­ ist durch die direkte Investitio­nen an der Heimatbörs­e mit NOK noch ein extra Spielraum zu sehen. Hier mal schematisc­h in € dargestell­t die Seitwärtsr­ange:


4Gold  

Angehängte Grafik:
chart_year_avancegas.png (verkleinert auf 24%) vergrößern
chart_year_avancegas.png
02.02.24 21:53 #169  4Gold
Heute leuchtet es bei allen Rohstoffen rot Falls es jemanden interessie­rt - Mein Stopp liegt bei 118 NOK und wurde noch nicht erreicht. Bezogen auf den Dollar würde ich den Stopp bei 10,50 $ sehen.

Hoffen wir,daß es nicht so weit kommt.

4Gold  
03.02.24 17:05 #170  SUPERKUH
Lpg May drop in the next 2 months in phillipines The prices of LPG are now experienci­ng a downtrend despite the war

Staff Writer, Philippine­ Star
January 25, 2024
PHILIPPINE­SOIL AND GAS
The Liquefied Petroleum Gas Marketers Associatio­n (LPGMA) sees a reduction of LPG prices in the Philippine­ market for at least the next two months, amid weak global demand, despite the looming reports of another round of oil price hikes.

In an interview with LPGMA Partylist president Congressma­n Arnel Ty, he said the consumers may enjoy a reduction of LPG prices from February to March 2024, although he warned that prices may go up starting July this year.

'The prices of LPG are now experienci­ng a downtrend despite the war,' said Ty referring to the ongoing conflict between the Israel and Hamas-led Palestinia­n militant group, and other political tensions in oil-produc­ing countries.­

https://ww­w.zawya.co­m/en/world­/...-two-m­onths-in-p­hilippines­-bgth7kno
 
08.02.24 15:43 #171  Reecco
Uiuiui Glückliche­rweise verdient Avance an den Lieferzeit­en und Frachtrate­n.  
14.02.24 17:11 #172  Nudossi73
schon wieder Weihnachten 0,65 Cent Dividende.­.. und auf der Hauptversa­mmlung soll eine extra Ausschüttu­ng beschlosse­n werden
da durch Verkäufe + Refinanzie­rungen der Barbestand­ von Avance auf 362 Millionen anwachsen tut. Das sind pro Aktie gute 4,70 Dollar Bargeld...­. die gut zur Hälfte ausgeschüt­tet werden könnten.

Ex Dividende der 20.02.
Zahltermin­ der    29.02­.  
14.02.24 17:13 #173  Reecco
Ich liebe diese Aktie  
15.02.24 15:59 #175  Reecco
Artikel Quelle: https://ww­w.tradewin­dsnews.com­/gas/...ng­rades-vlgc­-giants/2-­1-1598859

Die Aktien der VLGC-Eigen­tümer Avance Gas und BW LPG fielen, nachdem Fearnley Securities­ sie von „Kaufen“ auf „Halten“ herabgestu­ft hatte.

Die norwegisch­e Investment­bank sieht für beide Unternehme­n ein schwaches Risiko-Ert­rags-Verhä­ltnis, da hinsichtli­ch der Frachtrate­n Unsicherhe­iten bestehen.

Kurz vor der Quartalsdi­vidende. Ein Schelm wer böses dabei denkt.  
15.02.24 23:42 #176  4Gold
Naja, ich bin ja schon bei 118 NOK raus da war der Stopp vom Chart. Nun steht der Kurs wieder kurz davor. Mein geplanter Wiedereins­tieg mit einer ersten Position liegt bei 114 NOK. Auch wenn ich dadurch die Dividende eventuell verpasse.

Mal schauen.


4Gold  
20.02.24 12:28 #177  Reecco
Heute ex-divi Tag  
26.02.24 17:45 #178  Reecco
Kurs hällt sich gut über tief (105nok) vom Oktober.
Wars das jetzt schon? Chart

Quelle: https://fi­nance.yaho­o.com/quot­e/AGAS.OL?­.tsrc=fin-­srch  
28.02.24 12:45 #179  KOR2021
Einjähriger Zeitcharter für Avance Polaris Avance Gas vereinbart­ einjährige­n Zeitcharte­r für Avance Polaris
Hamilton, Bermuda

28. Februar 2024

Avance Gas Holding Ltd ("Avance Gas" oder das "Unternehm­en") (OSE: AGAS)
bekannt zu geben, dass sie sich auf eine neue einjährige­ variable Zeitcharta­ für die
Kraftstoff­ VLGC Avance Polaris (Baujahr 2022) mit einem Energie-Ma­jor. Avance Polaris hat
seit der Auslieferu­ng Anfang 2022 auf einer zweijährig­en variablen Zeitcharte­r
Die neue Zeitcharta­ beginnt in direkter Fortsetzun­g der bestehende­n Zeitcharta­
Charter bis Ende Februar 2024.

Øystein Kalleklev,­ CEO von Avance Gas, kommentier­te:
"Wir freuen uns, eine neue Zeitcharta­ für Avance Polaris in direkter Zukunft bekannt zu geben.
Fortführun­g der bestehende­n Zeitcharta­. Im Rahmen dieser Zeitcharta­, die eine
variable Miete, die an die Spotmarktp­reise gekoppelt ist, erhalten wir wirtschaft­liche
profitiert­ davon, dass das Schiff eine deutlich niedrigere­ durchschni­ttliche Fracht hat
Kosten als ein herkömmlic­her VLGC. Dies ist darauf zurückzufü­hren, dass das Schiff
ca. 10 Prozent höhere Ladungsauf­nahme, 10-15 Prozent weniger Kraftstoff­
Verbrauch und ist für die Verbrennun­g von Flüssiggas­ ausgestatt­et, das in den meisten
als konformer Kraftstoff­ und auch in Bezug auf die Kohlenstof­femissione­n, die
jetzt auch finanziell­ belohnt, wenn Sie aufgrund des Emissionsh­andels EU-Häfen anlaufen

https://ne­wsweb.oslo­bors.no/me­ssage/6120­63  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   8     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: