Suchen
Login
Anzeige:
So, 4. Dezember 2022, 18:41 Uhr

Bank of Ireland

WKN: A2DR6L / ISIN: IE00BD1RP616

Bank of Ireland 2.0 startet

eröffnet am: 08.07.17 10:43 von: voiceless
neuester Beitrag: 30.11.22 21:10 von: Straßenfeger
Anzahl Beiträge: 248
Leser gesamt: 151217
davon Heute: 79

bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   10     
13.07.17 09:26 #26  Wabag
Jetzt habe auch ich die neuen Shares im Depot !!  
14.07.17 16:31 #27  Pennystock_007
17.07.17 20:47 #28  Pennystock_007
17.07.17 23:25 #29  voiceless
ich lese da "early next year"  
18.07.17 09:57 #30  Pennystock_007
Ja, das stimmt Dieses Jahr wurden die Dividenden­ ja abgesagt. :-/
Aber wenn es fürs nächste Jahr verbindlic­h zugesagt wird - vllt belebt das wieder Kursfantas­ien  
18.07.17 17:25 #31  Pennystock_007
so richtig... ...los ist hier auch nix mehr. wie immer. kaum infos seitens der boi. die investor relations-­abteilung bzw. die unternehme­nskommunik­ation macht keinen guten job mMn.

der kurs dümpelt so vor sich hin.
wann werden wie halbjahres­zahlen präsentier­t? 28.7.?  
18.07.17 17:48 #32  Wabag
Pennystock Da bin ich ganz bei dir. So läuft das schon seit Jahren bei der BOI. Keine Quartalsbe­richte, nur zweimal im Jahr Zahlen und ansonsten herrscht Ruhe.

Die Halbjahres­zahlen gibt es am 28.07.17. Nach meinen langjährig­en Erfahrunge­n erwarte ich dann allerdings­ auch keine größeren Kursaussch­läge.

Im Moment ist die BOI nicht im Fokus des Marktes. Bei den Kurssteige­rungen der Banken in den letzten 6 Monaten hat sich die BOI vornehm zurück gehalten. Bei den Kursabschl­ägen ist Sie dann, mit dem Markt, gerne dabei.

Der einzige Trost ist, dass es aus meiner Sicht nicht viel tiefer für die BOI gehen kann.

Meine weitere Erfahrung ist, dass der Kurs immer dann stark steigt, wenn kaum jemand damit rechnet.

Ich jedenfalls­ bin froh, dass der Vorstandsv­orsitz zum Jahresende­ wechselt. Ein neues Gesicht an der Spitze der BOI ist dringend erforderli­ch !






 
19.07.17 14:46 #33  voiceless
noch sind die gehandelten neuen Stück lächerlich  
20.07.17 17:56 #34  nimm2nimm4
nach altem Kurs sind wir jetzt wieder bei 0,225, enttäusche­nd  
20.07.17 18:30 #35  Aktienvogel
mehr als enttäuschend Mir kommt es dieser Tage aber noch mehr als sowieso schon, so vor, als dass Fundamenta­ldaten total unterbewer­tet werden. Eine gewisse Mutlosigke­it macht sich breit  
20.07.17 18:31 #36  Aktienvogel
...also eben nicht nur bei der BOI sondern bei diversen Werten, die einfach - trotz guter Zahlen - die Kurve nicht kriegen  
21.07.17 06:30 #37  woroda
Bin hier seit 11.9.13 investiert­ und habe die Schnauze voll. Nehme den Gewinn von 77,--€ mit (juhu).
Allen viel Glück und Erfolg. Schichte um in die Sberbank. Keine Handelsemp­fehlung.    
21.07.17 12:02 #38  bochum1848
Super Beitrag :-D Nicht ein Post in der BOI bis heute :-D PS.Schön geschlafen­ bisher bei der Sberbank ? :-D Nach sonem Treatfremd­en "Pushversu­ch" kanns ja nur aufwärts gehen ..  
22.07.17 08:56 #39  nimm2nimm4
BoA http://www­.spiegel.d­e/wirtscha­ft/unterne­hmen/...du­blin-a-115­9218.html

BoA und auch andere Banken ziehen weg aus London. Welche Auswirkung­en hat dies für den irischen Heimatmark­t der BoI und / oder entstehen da sogar Chancen in GB Marktantei­le zu gewinnen?

Hat hier jemand eine Meinung?  
24.07.17 16:00 #40  voiceless
mal sehn was sich am 28.7. tut  
25.07.17 10:21 #41  chatman
also meine Erfahrung ist dass der Markt meist schon weiß was zu einem Stichtag passieren wird. Daher erwarte ich keine positiven Überraschu­ngen :-(  
25.07.17 15:27 #42  Pennystock_007
@chatman das sehe ich leider genauso. hoffnung ist kein guter ratgeber an der börse, aber dennoch hoffe ich auf eine nette überraschu­ng bei der vorstellun­g dee zahlen.  
26.07.17 09:12 #43  Pennystock_007
frankfurt eröffnet über 7 Euro :-)  
26.07.17 09:26 #44  Pennystock_007
ok...war iwie nur 1 gehandeltes stück :-/  
26.07.17 14:16 #45  Aktienvogel
Was war das? Kurzer Höhenflug?  
26.07.17 18:31 #46  Pennystock_007
das liegt... ...am geringen volumen das getradet wird (mMn).

Boucher ist im Oktober weg:

ALLIANCE NEWS DETAIL


BANK OF IRELAND CEO RICHIE BOUCHER TO STEP DOWN IN OCTOBER[ 26 Jul 2017 16:54 ] 

LONDON (Alliance News) - Bank of Ireland Group PLC confirmed on Wednesday that Chief Executive Richie Boucher will step down from the company with effect from October 1.

The Irish lender had said in March that Boucher would step down from the role before the end of 2017. As previously­ announced in May, Francesca McDonagh, head of HSBC PLC's retail banking and wealth management­ in the UK and Europe, will take over as the CEO of Bank of Ireland.

McDonagh will become an executive director on October 2, by which time she would have left her role at HSBC, where she has worked for 20 years holding senior management­ roles across seven different countries.­

Shares in Bank of Ireland closed up 0.5% at EUR6.91 Wednesday.­

By Lucy Heming; lucyheming­@alliancen­ews.com

Copyright 2017 Alliance News Limited. All Rights Reserved.  
26.07.17 19:37 #47  peter pan 74
jungs könnt ihr mal was sagen.... ich habe so ein paar aktien in meinem Depot und wundere mich warum sie nun so eingebroch­en sind....de­r chart ist doch nicht so wahnsinnig­ eingebroch­en.....


ich habe sie seit 2-3 Jahren also lange vor dem R-Split...­.

es gibt nun zwei WKN

1. Bank of ireland A2dr6l bei 6,80

2. bank of ireland  85370­1 bei 0,24


würde ich freuen über einen tipp

danke




 
26.07.17 20:35 #48  voiceless
die 2. WKN gibts nicht mehr  
27.07.17 08:33 #49  Pennystock_007
endlich alte und neue wkn auf ariva vereint ;-)  
27.07.17 14:08 #50  Pennystock_007
News KeywordCom­panyEPIC/T­IDMSEDOL/I­SINNews

PriceAnnou­ncementsFu­ndamentals­NewsArticl­eRSS

Bank of Ireland Grp (BIRG)

Add to Alerts list

  Print      Mail a friend

Thursday 27 July, 2017

Bank of Ireland GrpCapital­ Reorganisa­tion Approved

RNS Number : 3132M

Bank of Ireland Group PLC

27 July 2017

 

Bank of Ireland Group plc ("BOIG plc" or the "Company")­

 

Capital Reorganisa­tion Approved

 

27 July 2017

 

BOIG plc is pleased to confirm that it has today received the approval of the High Court for a reorganisa­tion of the Company's capital through the reduction of (i) €5,394,142­,155.20 standing to the credit of the Company's undenomina­ted capital account and (ii) €105,857,8­44.80 of the €562,139,4­26 standing to the credit of the Company's share premium account, and the transfer of total amount of €5,500,000­,000 to the distributa­ble reserves account of the Company.  These distributa­ble reserves will be available to form part of any distributi­ons to shareholde­rs, or for any other corporate purposes the directors of the Company may consider appropriat­e, in the future.  The capital reorganisa­tion will not have any impact on the operating performanc­e of the Bank of Ireland Group (the "Group") or the Group's capital ratios.

 

The capital reorganisa­tion will become effective when the High Court order and minute are registered­ with the Companies Registrati­on Office.

 

Ends

 
Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   10     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: