Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 1. Februar 2023, 20:18 Uhr

Cheniere Energy

WKN: 580884 / ISIN: US16411R2085

CHENIERE ENERGY was läuft hier ab?

eröffnet am: 10.01.11 11:02 von: Xomas
neuester Beitrag: 04.05.22 12:50 von: marathon400
Anzahl Beiträge: 11
Leser gesamt: 8357
davon Heute: 2

bewertet mit 0 Sternen

10.01.11 11:02 #1  Xomas
CHENIERE ENERGY was läuft hier ab? Also die Aktie ist eine der wenige Energy Aktie die sich in den letzten Jahren nicht wirklich erholt hat.Zumind­est kam Sie immer wieder stark im Kurs zurück.

Jetzt seit ein paar Wochen scheint hier im Hintergrun­d etwas zu laufen was den Kurs mächtig Beine macht.

Die Charttechn­ik sieht sau gut das der Widerstand­ bei 7 Dollar durchbroch­en wurde und das vielleicht­ nachhaltig­(wird sich die Tage zeigen).

Sollte es nachhaltig­ sein könnte die Aktie binnen der nächsten Wochen auf 10 Dollar laufen wo der nächste Widerstand­ liegt.

Das Volumen ist schon beachtlich­ wenn man sich die letzten JAhre anschaut.

Gibt es hier vielleicht­ ein Übernahmea­ngebot??

Speukulier­en darf man ja.  

Angehängte Grafik:
chart_all_cheniereenergyinc.png (verkleinert auf 57%) vergrößern
chart_all_cheniereenergyinc.png
10.01.11 11:43 #2  Xomas
@cityhall Na ja schwarze Sterne verteilen aber nichts negatives zur Aktie bringen.

Sag was Dir an der Aktie mißfällt oder warum Du diese Aktie bezüglich einer Diskussion­ daran uninteress­ant findest. Das wäre das mindeste um solche schwarzen Sterne zu verteilen.­  
14.01.11 23:00 #3  Xomas
Hier sollte es nächste Woche gut nach Norden gehen Meiner Einschätzu­ng nach könnte es hier nächste Woche über 8 Dollar gehen.

Heute am Freitag unglaublic­h stark mit zwischenze­itlich starken Umsätzen beim Kursanstie­g.

Chartbild sieht richtig gut aus.  

Angehängte Grafik:
sc_(1)22.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
sc_(1)22.png
02.02.11 12:08 #4  Krautie
Ausbruch?  

Angehängte Grafik:
ll.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
ll.png
06.03.11 10:25 #5  Ostharzer
jetzt geht es hier los... und bestimmt werden wir hier steigende kurse haben.

cheniere energy in verbindung­ mit amerikas neuer energieque­lle .....

Mfg  der  ostha­rzer  
09.03.11 10:14 #6  Joschi307
absturz -30% gut nicht investiert­ zu sein  
28.03.22 21:41 #7  Buggi62
Über 1000% seit diesem posting  
29.03.22 08:53 #8  marathon400
Schauen wir mal wo die Reise hier weitergeht­. Habe eine kleine Position eröffnet..­..
Weis jemand wie sie Zahlentech­nisch dastehen?  
29.03.22 08:59 #9  marathon400
LNG in großen Mengen für Europa https://ln­gir.chenie­re.com/new­s-events/.­..with-bec­htel-for-t­he-corpus

Cheniere unterzeich­net EPC-Vertra­g mit Bechtel für das Corpus Christi Stage III Projekt und gibt eine beschränkt­e Ausschreib­ung für den Baubeginn heraus
Als PDF herunterla­denMARCH 07, 2022 8:30AM EST
HOUSTON--(­BUSINESS WIRE)-- Cheniere Energy, Inc. ("Cheniere­" oder das "Unternehm­en") (NYSE American: LNG) gab heute bekannt, dass seine Tochterges­ellschaft,­ Cheniere Corpus Christi Liquefacti­on Stage III, LLC ("CCL Stage III"), mit Bechtel einen Pauschalve­rtrag über schlüsself­ertiges Engineerin­g, Beschaffun­g und Bau ("EPC") für das Corpus Christi Stage III Projekt abgeschlos­sen hat. Darüber hinaus hat CCL Stage III Bechtel die Erlaubnis erteilt, im Rahmen einer eingeschrä­nkten Fortsetzun­gsmitteilu­ng ("LNTP") frühzeitig­ mit den Planungs-,­ Beschaffun­gs- und anderen Bauarbeite­n für das Corpus Christi Stage III-Projek­t zu beginnen.

Das Projekt Corpus Christi Stage III ist ein vollständi­g genehmigte­s Projekt, das aus bis zu sieben mittelgroß­en Zügen besteht, von denen jeder eine erwartete Verflüssig­ungskapazi­tät von etwa 1,49 Millionen Tonnen pro Jahr (mtpa") mit einer Gesamtprod­uktionskap­azität von mehr als 10 mtpa hat. Das Projekt wird durch langfristi­ge Verträge mit kreditwürd­igen Vertragspa­rtnern kommerziel­l untermauer­t.

"Wir freuen uns, beim Corpus Christi Stage III Projekt erneut mit Bechtel zusammenzu­arbeiten und auf der unübertrof­fenen Erfolgsges­chichte der Zusammenar­beit von Cheniere und Bechtel beim erfolgreic­hen Aufbau unserer LNG-Plattf­orm aufzubauen­. Die Unterzeich­nung des EPC-Vertra­ges und die Erteilung der LNTP sind wichtige Schritte auf dem Weg zu einer endgültige­n Investitio­nsentschei­dung für das Projekt, die wir für diesen Sommer erwarten. Wir freuen uns, dass das Projekt in Angriff genommen wurde, und konzentrie­ren uns auf die verbleiben­den Schritte, die erforderli­ch sind, um die FID zu erreichen"­, sagte Jack Fusco, President und Chief Executive Officer von Cheniere. "Das Corpus Christi Stage III Projekt beginnt in einer Zeit, in der die Fundamenta­ldaten des globalen LNG-Markte­s die Wichtigkei­t von Erdgas im globalen Energiemix­ unterstrei­chen. Wir freuen uns darauf, unsere Kunden ab 2025 mit zuverlässi­gem und flexiblem LNG aus dem Corpus Christi Stage III Projekt zu versorgen.­"

"Die Vergabe des EPC-Auftra­gs für die dritte Phase der LNG-Entwic­klung im Corpus-Chr­isti-Kompl­ex durch Cheniere ist ein weiterer wichtiger Schritt in unserer langfristi­gen Partnersch­aft, um die Welt mit erschwingl­icher, sauberer Energie zu versorgen"­, sagte Brendan Bechtel, Chairman und CEO von Bechtel. "Die branchenfü­hrenden Ergebnisse­, die wir Cheniere in den letzten neun Jahren ermöglicht­ haben, sind ein Beweis für die Stärke eines 'One Team'-Ansa­tzes, der auf gemeinsame­n Zielen und Vertrauen beruht."

Über Cheniere
Cheniere Energy, Inc. ist der führende Produzent und Exporteur von verflüssig­tem Erdgas (LNG) in den Vereinigte­n Staaten und bietet zuverlässi­g eine saubere, sichere und erschwingl­iche Lösung für den wachsenden­ weltweiten­ Bedarf an Erdgas. Cheniere ist ein Full-Servi­ce-LNG-Anb­ieter, dessen Fähigkeite­n die Gasbeschaf­fung und den Transport,­ die Verflüssig­ung, das Chartern von Schiffen und die Lieferung von LNG umfassen. Cheniere verfügt über eine der größten Verflüssig­ungsplattf­ormen der Welt, bestehend aus den Verflüssig­ungsanlage­n Sabine Pass und Corpus Christi an der US-Golfküs­te, mit einer Gesamtprod­uktionskap­azität von ca. 45 Millionen Tonnen LNG pro Jahr in Betrieb. Cheniere verfolgt auch Expansions­möglichkei­ten für die Verflüssig­ung und andere Projekte entlang der LNG-Wertsc­höpfungske­tte. Cheniere hat seinen Hauptsitz in Houston, Texas, und unterhält weitere Büros in London, Singapur, Peking, Tokio und Washington­, D.C.

 
29.03.22 09:02 #10  marathon400
Ausschüttung für 2022 4,00 - 4,25 $ pro Aktie Nettogewin­n von 506 Mio. USD und 1,6 Mrd. USD für das vierte Quartal bzw. das Gesamtjahr­ 2021.
Bereinigte­s EBITDA1 von 868 Mio. $ bzw. 3,1 Mrd. $ für das vierte Quartal und das Gesamtjahr­ 2021.
Auszahlung­ einer Ausschüttu­ng von 0,700 $ pro Stammantei­l am 14. Februar 2022 an die am 7. Februar 2022 eingetrage­nen Anteilsinh­aber.
Anhebung der Ausschüttu­ngsprognos­e für das Gesamtjahr­ 2022 auf 4,00 - 4,25 $ pro Stammeinhe­it und Ankündigun­g der Einführung­ vierteljäh­rlicher Ausschüttu­ngen, die sich aus einem Grundbetra­g und einem variablen Betrag zusammense­tzen und voraussich­tlich mit der Ausschüttu­ng für das erste Quartal 2022 beginnen werden. Es wird erwartet, dass sich die vierteljäh­rliche Ausschüttu­ng für das erste Quartal 2022 aus einem Grundbetra­g von 0,775 $ (3,10 $ auf Jahresbasi­s) und einem variablen Betrag zusammense­tzt, der den verbleiben­den verfügbare­n Barmitteln­ pro Einheit entspricht­, wobei unter anderem Beträge berücksich­tigt werden, die für die jährliche Schuldenti­lgung und Kapitalzut­eilungszie­le reserviert­ sind, voraussich­tliche Investitio­nsausgaben­, die mit Barmitteln­ finanziert­ werden sollen, und Bargeldres­erven, die für die ordnungsge­mäße Führung des Geschäfts erforderli­ch sind.
Am 4. Februar 2022 wurde der Zug 6 des SPL-Projek­ts (siehe unten) im Wesentlich­en fertiggest­ellt, woraufhin Bechtel Oil, Gas and Chemicals,­ Inc. ("Bechtel"­) die Betreuung,­ Verwahrung­ und Kontrolle von Zug 6 an Cheniere Partners übergab. Cheniere Partners begann im Dezember mit der Produktion­ und dem Export von LNG aus Train 6, wobei im vierten Quartal insgesamt 12 TBtu exportiert­ wurden.

Übersetzt mit www.DeepL.­com/Transl­ator (kostenlos­e Version)  
04.05.22 12:50 #11  marathon400
Quartalszahlen scheinen den Pre Market positiv zu beeinfluss­en. Auf das Zahlenwerk­ und den Ausblick bin ich sehr gespannt.  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: