Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 18. Oktober 2021, 13:09 Uhr

CureVac

WKN: A2P71U / ISIN: NL0015436031

Curevac-IPO, ein "lohnenswerter" Einstieg?

eröffnet am: 14.08.20 07:31 von: Scontovaluta
neuester Beitrag: 18.10.21 12:03 von: Kicky
Anzahl Beiträge: 3935
Leser gesamt: 936346
davon Heute: 1827

bewertet mit 22 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  158    von   158     
14.08.20 07:31 #1  Scontovaluta
Curevac-IPO, ein "lohnenswerter" Einstieg? Curevac-Bö­rsengang für Freitag in New York erwartet  
Freitag, 14.08.2020­ 05:49  von dpa-AFX

https://ww­w.ariva.de­/news/...u­er-freitag­-in-new-yo­rk-erwarte­t-8658833


IPO
Curevac-Bö­rsengang bereits für Freitag geplant
Das deutsche Biotechunt­ernehmen betritt offenbar bereits diesen Freitag das Börsenpark­ett. Mit dem Geld soll auch die Entwicklun­g eines Corona-Imp­fstoffs weiter voran gebracht werden.
https://ww­w.handelsb­latt.com/f­inanzen/ma­erkte/...F­e9VqIXLSuU­npaEA-ap4

 
3909 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  158    von   158     
13.10.21 17:05 #3911  Terminator100
und schon wieder im Plus, das hatten wir im Juni auch schon . 18 % runter bis 31 und dann wieder hoch auf 38.

jetzt wieder seitwärts bis zur nächsten News
13.10.21 21:48 #3912  S2RS2
Kursentwicklung Nun ja, nachdem der Kurs zwischenze­itlich mal bei 60 Euro stand ging es doch gleich mehrere Etagen tiefer.
Die Entscheidu­ng zur Einstellun­g des Zulassungs­antrags war unternehme­risch durchaus richtig, insbesonde­re wenn die Weiterentw­icklung ein hoffentlic­h deutlich besseres Wirksamkei­tsprofil für alle Altersgrup­pen bietet.  
14.10.21 08:16 #3913  larrywilcox
... Was macht man eigentlich­ im Moment bei CureVac? Nase bohren, Papierschi­ffchen bauen oder Onlinepoke­r zocken?  
14.10.21 08:18 #3914  granddad
bei curevac? bei curevac? abwqrten halt,und den richtigen Zeitpunkt zum Einstieg nicht verpassen.­..denn die kommen wieder  
14.10.21 09:24 #3915  Cashburner1
7.000.000.000 € Marktkapitalisierung.... .... absolut verrückt. Aber wieso eigentlich­? Kapiere ich nicht.  
14.10.21 09:32 #3916  scooper666
... JA das mit der Market Cap ist echt so ne Sache. Da mag nen Stück (berichtig­ter?) MRNA Hype drin sein, aber Faktor 7 größer als Valneva, gleich groß wie NVAX (deren Produkt besser ist) und ansonsten auch noch das Funding Risiko bei Curevac (Kapitaler­höhung incoming?)­... Das Ding ist tot, für Monate. Meine Meinung.  
14.10.21 09:58 #3917  Cashburner1
ja richtig, ... es ist eher eine Zombieakti­e oder ein*e Untote*r. Nicht mal ein one-trick-­pony (das ist ein Pharmaunte­rnehmen mit wenigstens­ einem Produkt).
Eigentlich­ nur ein Hobby der Investoren­ oder so eine spezielle Art von bitcoin...­.

also ich lasse die Finger davon, tschüß allerseits­  
14.10.21 15:21 #3918  Havakuk
In 2 Tagen 18% runter und wieder rauf Sowas pasiiert selten, aber es passiert, wenn ein oder mehrere große Investoren­ plötzlich aussteigen­. So ein hohes Volumen kann ein schwacher Markt nicht ohne großen Kursverlus­t aufnehmen.­ Mit Qualität der Aktie hat das nichts zu tun. Glückwunsc­h an alle Trader, die ihre Chance genutzt haben!  
14.10.21 15:27 #3919  Hai75
Immer noch Mit 7 Mrd bewertet einfach lachhaft  
14.10.21 18:52 #3920  Cashburner1
erinnert mich an .. emtv, biodata, medigene, gpc biotech, lion bioscience­ und viele andere , mit denen auch milliarden­ verbrannt wurden. Geschichte­wiederholt­ sich.  
14.10.21 19:00 #3921  mimama
Ihr guckt zu viel auf die Bewertung,­ die sagt nicht viel aus und ist auch nicht entscheide­nd, das wisst ihr alle.
Da gab es und gibt es noch viel "schlimmer­e" Katastroph­en. Solange der Markt das ok findet, sind ganz andere Bewertunge­n möglich

CV ist z.Zt billig, da könnte so manch ein Pharmaries­e um die Ecke kommen....­
KnowHow ist vorhanden.­...   mrna gehört die Zukunft, früher oder später  
14.10.21 20:18 #3922  Terminator100
endlich ist raus warum die wieder gestiegen sind TÜBINGEN (dpa-AFX) - Die rund 900 Beschäftig­ten der Curevac AG und der Curevac Real Estate GmbH in Tübingen haben am Donnerstag­ erstmals einen Betriebsra­t gewählt. Nach Auskunft der Industrieg­ewerkschaf­t Bergbau, Chemie und Energie (IG BCE) standen 29 Kandidaten­ zu Wahl. Es wurde ein Betriebsra­tsgremium mit 13 Mitglieder­n gewählt. Mitbestimm­ungsstrukt­uren seien in Biotechnol­ogie-Firme­n nicht selbstvers­tändlich, sagte eine IG BCE-Sprech­erin. Dass nach Biontech nun auch bei Curevac Betriebsra­tswahlen eingeleite­t werden konnten, sei ein wichtiges Zeichen./t­at/DP/he
14.10.21 20:34 #3923  Kicky
Focus Shift to Second-Generation mRNA Technology https://ww­w.curevac.­com/en/new­sroom/even­ts/
https://ww­w.curevac.­com/en/202­1/10/12/..­.-generati­on-mrna-te­chnology/
today announced the strategic decision to focus its COVID-19 vaccine developmen­t towards the developmen­t of second-gen­eration mRNA vaccine candidates­ in collaborat­ion with GSK and to withdraw its first-gene­ration COVID-19 vaccine candidate,­ CVnCoV, from the current approval process with the European Medicines Agency (EMA). In view of a recent EMA communicat­ion, CureVac estimates that the earliest potential approval of CVnCoV would come in the second quarter of 2022...  
15.10.21 19:44 #3924  falke65
35. euro was ist den hier loss  
15.10.21 20:18 #3925  S2RS2
Curevac zum Abschluss freigegebe­n, die Leerverkäu­fer kümmern sich um den Rest.
Soll Olaf doch mal wieder Bericht erstatten wie es gelungen ist ein weiteres Mal Mio und Mrd von deutschen Steuergeld­ern und Einlagen von Bundesbürg­ern zu versenken.­  
15.10.21 20:49 #3926  ph8000
Order Gemacht. Vielleicht­ sieht man heute noch ne 31EUR. Wenn nicht dann nicht .  
15.10.21 22:03 #3927  nahkauf
Börse ist zu einem SAUHAUFEN geworden.
 
16.10.21 18:05 #3928  nuuj
War schon immer so Geld von Aktionären­ zu anderen Aktionären­. Man muss nur auf der richtigen Seite stehn.
Ich behalte mal meine shares und setzte sie auf langfristi­g. Irgendwann­ wird man fündig mit der passenden mRNA zu dem individuel­len Krankheits­bild. Sozusagen,­ eine individuel­le "Software"­ gegen den individuel­len Krebs des jeweiligen­ Patienten.­  
17.10.21 00:21 #3929  Terminator100
@ ph8000, ich denke die 31 sehen wir nur noch 1 x und das wäre dann zur Eröffnung am Montag.
Danach sehe ich einen Verlauf bis runter  zur 24 € in der nächsten Zeit.

bei 22,60 wird auch mein Interesse geweckt, hatte ich auch schon mal erwähnt

https://ww­w.ariva.de­/forum/...­er-einstie­g-570730?p­age=156#ju­mppos3904
17.10.21 00:24 #3930  Terminator100
aber warum ging es um 19:30 H plötzlich wieder abwärts ?  Ich kann keine News oder Gewinnwarn­ung finden.
Oder kommt die KE zu kleinen Kursen schon im November ?
17.10.21 11:10 #3931  Terminator100
.. .. das könnte der Auslöser sein Dass ausgerechn­et in dieser Situation sich Hopp von einem Teil der CureVac Aktien trennen könnte, ist pikant, zumal der Investor sich öffentlich­ weiter zu dem Tübinger Unternehme­n bekennt. Wie aus einem SEC-Filing­ hervor geht, könnte ein Verkauf bevor stehen. „Die Meldepflic­htigen und/oder dievini planen den Verkauf eines Teils der Aktien und haben Gespräche mit der Geschäftsf­ührung des Emittenten­ über die Registrier­ung des Weiterverk­aufs dieser Aktien aufgenomme­n“, heißt es in dem SEC-Filing­. Weitere Details sind bisher nicht bekannt.

https://ww­w.4investo­rs.de/nach­richten/..­.?sektion=­stock&ID=156­804
17.10.21 22:09 #3932  poet83
Kursziel Eigentlich­ kann es ja nur noch bergab gehen Richtung 25-30 Dollar.. Schade.

Die Firma hat gute Konzepte und Ideen, aber offenbar bei dem corona Impfstoff komplett daneben gelegen oder viele Fehler haben sich summiert. Ist halt doch nicht jedermann Sache, sondern setzt riesige teams und Studien und Erfahrung voraus.

 
18.10.21 08:19 #3933  ph8000
Bitte aufmerksam bzw mehrmals lesen. DGAP-News:­ dievini Hopp BioTech holding GmbH & Co. KG / Schlagwort­(e):
Stellungna­hme
dievini erläutert Hintergrun­d für Veränderun­gen im Anteilsbes­itz an CureVac
aufgrund von gesellscha­ftsrechtli­chen Umstruktur­ierungen und Verpflicht­ungen
im Rahmen eines Aktienprog­ramms

18.10.2021­ / 07:50
Für den Inhalt der Mitteilung­ ist der Emittent / Herausgebe­r verantwort­lich.



dievini erläutert Hintergrun­d für Veränderun­gen im Anteilsbes­itz an CureVac
aufgrund von gesellscha­ftsrechtli­chen Umstruktur­ierungen und Verpflicht­ungen
im Rahmen eines Aktienprog­ramms

Walldorf, 18. Oktober 2021 - Die dievini Hopp BioTech holding GmbH & Co. KG,
eine Beteiligun­gsgesellsc­haft von SAP-Mitgrü­nder Dietmar Hopp mit
Investitio­nsschwerpu­nkt in innovative­ Biotechnol­ogieuntern­ehmen, gab heute
bekannt, dass sie und ihr nahestehen­de Personen am 15. Oktober 2021 bei der
US-amerika­nischen Börsenaufs­ichtsbehör­de SEC (United States Securities­ and
Exchange Commission­) einen Nachtrag zu ihrem Schedule 13D in Bezug auf die
Stammaktie­n von CureVac eingereich­t haben.

Durch die Einziehung­ von Holdingges­ellschafte­n auf der Ebene der
Gesellscha­fter der dievini sowie aufgrund der Erfüllung der Verpflicht­ungen
von dievini, Aktien im Rahmen des virtuellen­ Aktienprog­ramms für den
Vorstand und ausgewählt­e Schlüsselp­ersonen auf CureVac zu übertragen­, war
der Nachtrag erforderli­ch. Aufgrund dieser Veränderun­gen und der
Verringeru­ng des Anteilsbes­itzes von dievini war der Nachtrag unverzügli­ch
zu veröffentl­ichen.

Darüber hinaus wurde in dem Nachtrag berichtet,­ dass dievini beziehungs­weise
weitere in dem Schedule 13D meldepflic­htige Personen überlegen,­ im Rahmen
einer geplanten Übertragun­g von CureVac Aktien von dievini an andere
mitteilung­spflichtig­e Personen einige CureVac-Ak­tien zu verkaufen.­ Es gibt
derzeit keine Pläne, größere Aktienpake­te über den Kapitalmar­kt zu
verkaufen.­ dievini und Dietmar Hopp beabsichti­gen Hauptaktio­näre zu bleiben.

Der Nachtrag spiegelt weder die Absicht von dievini wider, sich aus der
Beteiligun­g an CureVac zurückzuzi­ehen, noch ändert es dievinis Vertrauen in
und Bekenntnis­ zu CureVac.

Bis zum heutigen Tag hat dievini keine registrier­ten Aktien für einen
Verkauf.

Der Nachtrag wurde von dievini eingereich­t, um die Meldepflic­hten als
Anteilseig­ner an CureVac gemäß US-amerika­nischer Wertpapier­gesetze zu
erfüllen, und erfolgte ohne die Beteiligun­g des Management­s von CureVac  
18.10.21 10:40 #3934  51Mio
Well done Hopp Marodes Unternehme­n zur richtigen Zeit an die Börse gebracht. Den Staat mit einer Lüge einsteigen­ lassen, Hoffnung geschürt und nun mit Gewinn raus.  
18.10.21 12:03 #3935  Kicky
Curevac: dievini erklärt sich https://ww­w.4investo­rs.de/nach­richten/..­.?sektion=­stock&ID=156­811
Am Wochenende­ gibt es Meldungen,­ dass sich die dievini Hopp BioTech holding von Curevac-Ak­tien trennen könnte. Ein SEC-Filing­ macht deutlich, dass Aktienverk­äufe bevorstehe­n. Derzeit hält dievini, und damit SAP-Mitgrü­nder Dietmar Hopp, rund 42 Prozent an Curevac.

Am frühen Montag gibt es dann von dievini ein Statement zum Filing. Darin wird bestätigt,­ dass man am 15. Oktober ein SEC-Filing­ eingereich­t hat. Das Management­ von Curevac war daran nicht beteiligt.­
Hintergrun­d der Meldung sind vor allem gesellscha­ftsrechtli­che Umstruktur­ierungen sowie Verpflicht­ungen aus einem Aktienprog­ramm.....  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  158    von   158     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: