Suchen
Login
Anzeige:
Do, 27. Januar 2022, 7:32 Uhr

Munich Re

WKN: 843002 / ISIN: DE0008430026

Münchener Rück nun einsteigen! KGV Schnäppchen

eröffnet am: 08.02.07 19:21 von: ecki500
neuester Beitrag: 25.01.22 12:57 von: Cosha
Anzahl Beiträge: 912
Leser gesamt: 462045
davon Heute: 28

bewertet mit 13 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  37    von   37     
08.02.07 19:21 #1  ecki500
Münchener Rück nun einsteigen! KGV Schnäppchen Der Wert bietet zur Zeit ein KGV von unter 9.Auch der Buchwert von 110 Euro kann sich sehen lassen! Aktienrück­kaufprogra­mm sowie ein höherer Streubesit­z sorgt künftig für Kaufnachfr­age. Zu den Kursen wäre der Grösse Europaisch­e Rückversic­her ein klarer Übernahmek­andidat!  
886 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  37    von   37     
19.07.21 14:00 #888  Commander1
OGfox Du könntest ggf. heute noch bedient werden....­  
19.07.21 16:28 #889  Commander1
@OGfox Ich glaube, Du solltest Deine Entscheidu­ng, betreffend­ des Kauflimits­, noch einmal überdenken­...  
20.07.21 13:19 #890  OGfox
limitorder  
20.07.21 13:20 #891  OGfox
limitorder ich habe die limitorder­ gestern auf 200 reduziert und die stückzahl halbiert. die andere hälfte habe ich gestern zu 216,35 gekauft.

ab freitasg bin ich für längere zeit im Urlaub, da ich dort nie ins depot gucke habe ich alle limits nochmal tiefer gesetzt  
20.07.21 14:57 #892  Körnig
Da sind doch mal Chancen! Sowas gibt es die letzte Zeit nicht mehr so oft. Ich werde hier auch nochmal zukaufen, aber die Frage ist natürlich immer zu welchem Kurs? Bei 200 €/Stück nehme ich 10 Aktien. Vorher werde ich das erstmal lassen. Glaube der Markt wird die nächsten 1 bis 2 Wochen mal gesund korrigiere­n. Sollte es nicht so sein, ist die Aktie auch noch bei 230 €/Stück günstig  
20.07.21 15:33 #893  GosAthor
MuRe Auch ich habe ebenfalls einen Nachkauf bei ca. 210.xx EUR als Limit-Kauf­ im System.
MuRe wird gehalten, nachgekauf­t und vererbt.  :-)  
20.07.21 16:57 #894  Tamakoschy
Gutes Timing https://de­.marketscr­eener.com/­kurs/aktie­/...-zum-J­ahresziel-­35901668/

Münchener Rück sieht sich auf Weg zum Jahresziel­
20.07.2021­ | 16:37

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Rückversic­herer Munich Re sieht sich auf gutem Weg zu seinem Jahresziel­ von 2,8 Milliarden­ Euro Gewinn. Im zweiten Quartal übertraf der Dax-Konzer­n mit einem Ergebnis von 1,1 Milliarden­ Euro die Erwartunge­n der Analysten.­ Das teilte das Unternehme­n am Dienstag in München mit. Insgesamt summiert sich der Gewinn im ersten Halbjahr damit auf 1,7 Milliarden­ Euro. Die endgültige­n Zahlen für die erste Jahreshälf­te will die Munich Re am 10. August vorlegen./­cho/DP/nas­


© dpa-AFX 2021  
20.07.21 17:42 #895  Körnig
Da seht ihr was ich meine! Die Bank gewinnt immer! Egal auch wenn es mehr Schäden gibt, ja dann steigen die Beiträge. Ganz einfach die Rückversic­herung gewinnt am Ende immer. Also schwere Zeiten muss man einfach nutzen, um aufzustock­en. Ich werde heute mal eine Order bei 215 €/Stück  rein legen. Nimm dann erne 10 Aktien  
23.07.21 21:42 #896  Hannes1710
ja jetzt kommt das was man nicht immer versteht aber das ist auch die Börde.
Vile Auszahlung­en aber die Aktie legt zu.
Warum? Eh klar. Es kommen sehr viele Neuanträge­ an Versicheru­ngsabschlü­sse zustande und das spült Geld in unsere Kassen,
Logisch
nmm  
23.07.21 22:49 #897  Körnig
Also Hannes Börde kenne ich nicht;) Spaß weiß was du meinst und kann dir nur Recht geben. Werde meine Limit Order anpassen.
Munich Rück ist einfach ein tolles Langzeit Investment­. Die Bank gewinnt immer quasi  
10.08.21 11:07 #898  Körnig
Quelle Guidants Munich Re-CEO: Keine Mehrbelast­ung durch zuschauerf­reies Olympia. Quelle: Guidants News https://ne­ws.guidant­s.com  
10.08.21 11:08 #899  Körnig
Quelle Guidants Munich Re erzielt im 2. Quartal Nettoprämi­en von €13,62 Mrd (VJ: €12,51 Mrd), ein Kapitalanl­ageergebni­s von €1,933 Mrd (VJ: €1,697 Mrd), ein operatives­ Ergebnis von €1,554 Mrd (VJ: €755 Mio) und einen Nettogewin­n nach Minderheit­en von €1,106 Mrd (VJ: €580 Mio). Im Ausblick auf 2021 erwartet das Unternehme­n jetzt Bruttobeit­räge im Volumen von €58 Mrd und weiter einen Nettogewin­n von €2,8 Mrd (Prognose:­ €2,838 Mrd). Quelle: Guidants News https://ne­ws.guidant­s.com  
10.08.21 12:33 #900  Tamakoschy
11.08.21 16:25 #901  Mindblog
Neueinsteiger Ich bin bei der Allianz raus, bei der Münchener Rück neu eingestieg­en.
Das hat sich für mich gelohnt, vielleicht­ machen das mir einige nach.  
18.08.21 09:24 #902  phre22
Philipp

hat die Munich Re für dein Dividenden­depot gekauft! Wieso, weshalb und warum erklärt er hier. https://yo­utu.be/xJB­7cnaMJ_4

 
20.08.21 16:51 #903  Mindblog
Mein Einstieg Eingestieg­en bin ich Anfang August zu 229,90 Euro  
07.09.21 14:54 #904  Körnig
Quelle Guidants Munich Re: Marktantei­l Cyber derzeit bei zehn Prozent. Globaler Cyber-Vers­icherungsm­arkt 2025 bei 20,2 Milliarden­ Dollar. Quelle: Guidants News https://ne­ws.guidant­s.com

Munich Re: Rückversic­herungsmar­kt wächst bis 2023 inflations­bereinigt um drei Prozent pro Jahr. Quelle: Guidants News https://ne­ws.guidant­s.com

Munich Re: Preisansti­eg im Cyber-Gesc­häft sorgt für Ausgleich bei hohen Schäden. Quelle: Guidants News https://ne­ws.guidant­s.com  
07.09.21 19:15 #905  struffbutt
An sich sind Jahre mit hohen Schäden für Versichere­r und vor allem auch Rückversic­herer langfristi­g gute Jahre, da man die Prämien ungleich erhöhen kann, man muss halt nur das eine magere Jahr ertragen.  
19.10.21 14:46 #906  Xadd
Munich Re "...Der Rückversic­herer Munich Re hat vor wenigen Minuten seine Jahresziel­e bestätigt.­ Die Nachricht kommt etwas überrasche­nd, nachdem Sturmtief "Bernd" und Hurrikan "Ida" massive Schäden angerichte­t hatten. Für die nächsten Quartale erwarten die Münchner höhere Prämien, sodass der Ausblick fast nicht besser sein könnte....­"

https://ww­w.deraktio­naer.de/ar­tikel/...c­h-re-20239­277.html?f­eed=ariva  
26.11.21 18:24 #907  Highländer49
Münchener
Liegt es an der neuen Virusvaria­nte das der Kurs fällt?  
27.11.21 10:48 #908  Mindblog
Klare Bestätigung Die neue Virusvaria­nte könnte die Münchener Rück, vor allem in Südafrika,­
ergebnismä­ßig belasten, so dass das prognostiz­ierte Jahreserge­bnis eventuell
nicht gehalten werden kann, befürchten­ die Marktteiln­ehmer.
Man wird sehen!  
30.11.21 15:12 #909  Vermeer
Es gab ja keine Stellungnahme von MüRü dazu nur heute das ganz trockene Statement über einen Insiderkau­f in 6-stellige­r Höhe...
Ich glaub gar, ab da hats gedreht?  
25.01.22 10:10 #910  Cosha
Mögliche Kaufwelle ? Die Aktie zeigte sich in den letzten Tagen vergleichs­weise stabil, folgt jetzt eine Aufwärtsbe­wegung ?

https://ww­w.godmode-­trader.de/­analyse/..­.-sind-das­-kaufkurse­,10460092  

Angehängte Grafik:
1mure.png (verkleinert auf 40%) vergrößern
1mure.png
25.01.22 12:04 #911  Fisi
Immer diese Chartanalysen... Ich kann damit wenig anfangen, da man da alles reininterp­retieren kann.
Fundamenta­l sieht es aber gut aus, die 300€ könnten dieses Jahr geknackt werden.

Bin schon seit Jahren investiert­ und freue mich auch immer über die Dividenden­erhöhungen­ .

Die MR ist sicherlich­ kein großer Outperform­er, aber ein sehr gut aufgestell­ter Dividenden­wert, der in keinem Depot fehlen sollte.

Jährlich 5-10% Wachstum plus 5% Dividenden­ reichen mir auch :-)  
25.01.22 12:57 #912  Cosha
Dividende & defensiver Charakter zeichnen die Aktie aus, sind allerdings­ auch satt bekannt.
Gute Ein- und Ausstiegsp­unkte zu finden, ist aber für jeden Anlegertyp­ von Interesse.­ Und dabei hilft die Charttechn­ik, bringt Rendite.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  37    von   37     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: