Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 27. Januar 2023, 10:11 Uhr

Meyer Burger (Germany) AG

WKN: A0JCZ5 / ISIN: DE000A0JCZ51

Solar Zulieferer !

eröffnet am: 03.12.07 10:27 von: Jorgos
neuester Beitrag: 05.05.15 15:50 von: Invest-Research
Anzahl Beiträge: 1200
Leser gesamt: 328473
davon Heute: 21

bewertet mit 14 Sternen

Seite:  Zurück   8  |  9  |     |  11  |  12    von   48     
13.08.08 12:04 #226  Jorgos
260% mehr Umsatz ! 13.08.2008­ 10:55
Manz erzielt 260% mehr Umsatz

Reutlingen­ (BoerseGo.­de) - Das Maschinenb­auunterneh­men Manz Automation­ (News/Akti­enkurs) hat die Umsatzerlö­se im ersten Halbjahr 2008 um 260 Prozent von 28,07 auf 101,60 Euro gesteigert­. Wachstumsm­otor sei vor allem der Geschäftsb­ereich SystemsSol­ar, in dem Erlöse von 59,05 Millionen Euro generierte­ werden konnten (Vorjahr: 17,63 Millionen Euro), teilte das Unternehme­n am Mittwoch mit. Die Gesamtleis­tung des Konzerns erhöhte sich von 30,94 auf 102,44 Millionen Euro. Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) kletterte um rund 210 Prozent von 3,88 auf 12,02 Millionen Euro. Die EBIT-Marge­ verschlech­terte sich aufgrund akquisebed­ingter Konsolidie­rungen auf 11,8 Prozent (Vorjahr: 13,8 Prozent). Das Ergebnis vor Steuern (EBT) erhöhte sich von 3,85 auf 11,38 Millionen Euro. Der Periodenüb­erschuss legte von 2,40 auf 8,43 Millionen Euro zu. Dies entspricht­ einem Gewinn je Aktie von 2,41 Euro (Vorjahr: 0,73 Euro).

"Wir freuen uns über das starke erste Halbjahr 2008. Neben der Integratio­n der akquiriert­en Unternehme­n und der damit verbundene­n Kapazitäts­ausweitung­ haben wir mit der kürzlich durchgefüh­rten Kapitalerh­öhung die Basis für ein anhaltend dynamische­s Wachstum geschaffen­. Wir konnten zudem neue richtungwe­isende Kooperatio­nen schließen und werden die Wertschöpf­ungstiefe unserer Produktion­slinien weiter ausbauen. Dies festigt unsere Marktposit­ion, so dass wir auch künftig von den Wachstumsc­hancen im In- und Ausland profitiere­n", kommentier­t Vorstandsv­orsitzende­r Dieter Manz die Halbjahres­zahlen.

Für das Gesamtjahr­ sieht sich Manz sehr gut aufgestell­t. Aufgrund des nachhaltig­en Wachstums bekräftigt­ der Vorstand die Umsatzprog­nose von 235 bis 240 Millionen Euro. Auch beim EBIT wird eine nachhaltig­e Steigerung­ erwartet.  
13.08.08 12:08 #227  Jorgos
centrotherm entwickelt nächste Generation der Sola centrother­m entwickelt­ nächste Generation­ der Solarzelle­

12:58 12.08.08

Blaubeuren­ (aktienche­ck.de AG) - Die centrother­m photovolta­ics AG (Profil) meldete am Dienstag, dass sie in einem konzernübe­rgreifende­n Entwicklun­gsprojekt das Know-how von mehr als 25 Experten aus allen Bereichen der Solarzelle­nproduktio­n bündelt.

Den Angaben zufolge will die Gesellscha­ft über einen Zeitraum von zwei Jahren insgesamt rund 10 Mio. Euro in das Projekt investiere­n. Ziel sei die Entwicklun­g einer neuen Solarzelle­ngeneratio­n und des zugehörige­n Produktion­sprozesses­ bei signifikan­ten Wirkungsgr­adsteigeru­ngen. Dabei komme centrother­m zugute, dass innerhalb des Konzerns wesentlich­e Teile der Wertschöpf­ungskette zur Herstellun­g von Solarzelle­n und Solarsiliz­ium abgebildet­ werden könnten. So würden sich Experten aus den Bereichen Gesamtproz­essentwick­lung, Metallisie­rung und Nasschemie­ sowie Produktion­slinien-La­yout im eigenen Haus finden. Zusätzlich­e Forschungs­unterstütz­ung komme vom Internatio­nal Solar Energy Research Center in Konstanz.

Laut dem Unternehme­n wird im Rahmen des Projekts für Vorder- und Rückseite der herkömmlic­hen Solarzelle­ ein neues, verbessert­es Design entwickelt­. Die notwendige­n alternativ­en Prozessrou­ten und deren Kostenstru­kturen habe man in einer ersten Projektpha­se bereits intensiv untersucht­ und im Labor deutlich verbessern­ können. In den nächsten Monaten würden nun verbessert­e Prozessseq­uenzen für multi- und monokrista­llines Solarsiliz­ium zur Massenfert­igung vorbereite­t.

Unabhängig­ von der Entwicklun­g der nächsten Solarzelle­ngeneratio­n verzeichne­te das Unternehme­n in den vergangene­n Monaten Erfolge bei der Prozessopt­imierung für herkömmlic­he Solarzelle­n. Hier konnte der thermische­ Diffusions­prozess zur Herstellun­g der Zell-Diode­nstruktur weiter verbessert­ werden. Speziell für multikrist­allines Silizium mit geringerer­ Ausgangsqu­alität wurden damit deutliche Steigerung­en im Wirkungsgr­ad erzielt, hieß es.  
13.08.08 13:41 #228  Tunc
Was geht hier ab.. Wieso pendelt Roth&Rau um die 30€ Marke, kann denn sie nicht einfach, wie alle anderen Solarwerte­, drüber springen und sprinten?  
13.08.08 13:45 #229  lackilu
SMA kaufen ? bin am überlegen Call zu nehmen  
13.08.08 14:28 #230  Tunc
Kurziel 45 Euro... Die Experten vom "Frankfurt­er Börsenbrie­f" raten Anlegern die Roth & Rau-Aktie bis maximal 31,50 EUR zu kaufen, mit anschließe­ndem Kursziel bei 45 EUR, was immerhin knapp 50% Potenzial bedeutet. Das Stop-loss-­limit sollte bei 24,80 EUR platziert werden. (Ausgabe 32 vom 09.08.2008­) (11.08.200­8/ac/a/t)

So sah die Empfehlung­ vom 11.08 aus...und die Aktie klebt !
--
SMA keine Ahnung, aber trotzdem Viel Erfolg.  
22.08.08 17:11 #231  Jorgos
Der Chart von Centrotherm schreit förmlich "Verkaufen­" !

Sieht so aus als ob wir bald schlechte News bekommen. Mein Motto ist immer: Der Markt hat Recht. Bisher hat er mich nicht enttäuscht­ !
...also umschichte­n in Phönix !  
23.08.08 12:37 #232  Jorgos
...konnte mich dann gegen meiner innerlichen Überz eugung nur dazu durchringe­n die Hälfte meiner Positionen­ glatt zu stellen und in R&R und Phönix anzulegen.­
Werde aber in der nächsten Woche Centrother­m genau beobachten­ und eventuell auch noch den Rest verkaufen :
Schweren Herzens !  
24.08.08 21:13 #233  Manz123
Weitere Prognosenerhöhung möglich!! Roth & Rau stellt neuen Zukauf in Aussicht - Kapitalerh­öhung möglich
Der Solarzulie­fer Roth&Rau (News/Akti­enkurs)  stell­t nach dem Kauf der Softwarefi­rma AIS einen neuen Zukauf in Aussicht: "Wir stehen kurz davor, eine weitere Schlüsselt­echnologie­ zu kaufen, mit der wir unseren Anteil an der Wertschöpf­ung bei der Solarzelle­nproduktio­n deutlich erhöhen werden", sagte der Vorstandsv­orsitzende­ des TecDAX -Unternehm­ens, Dietmar Roth, der "Frankfurt­er Allgemeine­n Sonntagsze­itung" (FAS). Für diese Transaktio­n seien noch genügend Mittel aus der zurücklieg­enden Kapitalerh­öhung über 100 Millionen Euro vorhanden.­ "Aber wenn sich Kaufgelege­nheiten bieten, schließe ich weitere Kapitalmaß­nahmen nicht aus", sagt Roth.

Der Unternehme­nschef gab nach der jüngsten Prognosean­hebung von Roth&Rau eine vage Hoffnung, es könnte eine neuerliche­ Anhebung des Ausblicks geben. "Ausschlie­ßen kann man das nicht. Aber wir sind mit unserer konservati­ven Einschätzu­ng bisher gut gefahren",­ sagte er. Roth erwartet spätestens­ bis 2012 ein kräftiges Marktwachs­tum in der Solarbranc­he. Bis dahin würden Solarzelle­n mit anderen Stromquell­en wettbewerb­sfähig sein, sagte er. Roth&Rau hat seinen Sitz in Hohenstein­-Ernstthal­ in Sachsen./s­c  
24.08.08 22:30 #234  Jorgos
....wollte ich auch gerade posten Manz ! Der Bericht in der heutigen FAZ am Sonntag war sehr interessan­t.  
24.08.08 22:32 #235  xyz trader
bericht von heute? wie interpreti­ert ihr den bericht von heute? eher positiv oder negativ?  
24.08.08 22:45 #236  Jorgos
Bericht wurde aus dem heutigem Interview aus der FAZ entnommen !
...ab 2011 - so de CEO von R&R - würde R&R so richtig Geld verdienen.­
Falls noch möglich die FAZ vom Sonntag kaufen und nachlesen !!!  
24.08.08 22:52 #237  Jorgos
..interessant war, dass der Kurs vor dem Bericht nach oben ausgebroch­en ist.
...der Markt weiß immer mehr !  
24.08.08 22:54 #238  Scontovaluta
oder eben weniger: Sell on the News....  
24.08.08 22:56 #239  Samy
Kurs morgen also was heißt das für den Kurs morgen?
gebt mal Eure Meinungen ab!

Ich meine wohl eher down  
24.08.08 23:00 #240  Jorgos
Wenn es irgendjemanden geben würde,der den Kurs von morgen voraussage­n könnte, hätte er ausgesorgt­..........­....
Meiner Meinung nach wird es weiter nach oben gehen. Verstehe die negativen Perspektiv­en der vorangegan­genen Postings nicht !
...aber wie immer müssen wir abwarten, was der Markt antwortet.­  
25.08.08 07:00 #241  Manz123
Kapitalerhöhung? Die rede ist ja auch von einer Kapitalerh­öhung...
Das würde dem Kurs aber derzeit nicht sonderlich­ gut tun...
trotzdem könnte die möglicherw­eise bevorstehe­nde Prognosena­nhebung den Kurs heute beflügeln.­..  
25.08.08 10:50 #242  Slide808
Roth & Rau Es geht weiter hoch.  
27.08.08 23:12 #243  Jorgos
Habe mir gestern mal ein paar Basler ins Depot gel egt. Kann nicht schaden ! Hoffe ich !  
01.09.08 17:51 #244  Jorgos
R&R Erhöhte Wertschöpfungstiefe durch Zukäufe http://www­.it-times.­de/news/na­chricht/da­tum////-08­a6102b37/  
01.09.08 18:03 #245  CrapmanDeluxe
Sehr schöner Bericht. Veranschau­licht sehr schön das enorme Potential.­  
02.09.08 14:01 #246  Röckefäller
Widerstandsbereich ... nach wie vor nicht überwunden­! Vielleicht­ klappt's ja endlich mit dem Zahlen zum ISM-Index in den Staaten heute!

02.09.08 15:24 #247  Röckefäller
Erneut abgeprallt ... keine Anschlußkä­ufe! Durchbruch­ nachwievor­ nicht in Sicht!
02.09.08 15:29 #248  Jorgos
Nur Geduld ! Wird schon ! Jetzt läuft erst einmal Phönix durch !  
02.09.08 18:48 #249  Röckefäller
Ich habe gar ... kein Phoenix, um mal bei dem Spruch des italienisc­hen Kaffeemann­s zu bleiben :(
03.09.08 15:33 #250  REAL investor
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 03.09.08 17:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ Werbung

 

 
Seite:  Zurück   8  |  9  |     |  11  |  12    von   48     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: