Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. November 2022, 10:47 Uhr

Altera Infrastructure: Was war das denn?


30.08.21 11:49
Aktiennews

Altera Infrastructure notiert aktuell (Stand 11:49 Uhr) mit 6.41 USD leicht im Plus (+0.42 Prozent).


Nach einem bewährten Schema haben wir Altera Infrastructure auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 4 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Altera Infrastructure auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine mittlere Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine "Hold"-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Altera Infrastructure weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf. Dies entspricht einem "Hold"-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Altera Infrastructure bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note "Hold".


2. Anleger: Altera Infrastructure wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als neutral bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Hold". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Hold"-Einstufung.


3. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Altera Infrastructure-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 21,37 USD. Der letzte Schlusskurs (6,41 USD) weicht somit -70 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Auch für diesen Wert (17,34 USD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-63,03 Prozent), somit erhält die Altera Infrastructure-Aktie auch für diesen ein "Sell"-Rating. Unterm Strich erhält erhält die Altera Infrastructure-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Sell"-Rating.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Altera Infrastructure?


Wie wird sich Altera Infrastructure nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Altera Infrastructure Aktie.