Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 23. Februar 2024, 22:15 Uhr

Palantir gewinnt größten Datendeal Englands


24.11.23 19:55
Michael Kaiser


Das in der Vergangenheit für seine Spionage-Software bekannte Unternehmen Palantir sicherte sich einen Auftrag im Umfang von 480 Millionen Pfund für das National Health Service (NHS) in England, womit es als der größte Datendeal in der Geschichte des NHS bezeichnet wird. Palantir wird die Verwaltung von Daten des englischen Gesundheitswesens übernehmen und dabei eine neue "Federated Data Platform" einsetzen.


Aufgrund von Palantirs Kontroversen in der Datensicherheit, hervorgerufen durch seine Überwachungssoftware und Partnerschaften mit Regierungen zur Bürgerüberwachung, gibt es Bedenken von Bürgerrechtsgruppen und Ärzten.


Palantir, das für seine enge Zusammenarbeit mit Geheimdiensten, Polizei und Militär bekannt ist, wird die Plattform gemeinsam mit Partnern wie Accenture und PwC sowie den Cloud-Plattformen AWS und Microsoft umsetzen. Die geplante Plattform soll die digitale Kommunikation zwischen verschiedenen Gesundheitsdienstleistern sowie 42 Versorgungssystemen des NHS ermöglichen, um die Versorgung zu optimieren und Echtzeitdaten über Bettenkapazitäten, Wartelisten und Personalpläne bereitzustellen.


Die Vergabe dieses Auftrags an Palantir wurde von Bürgerrechtsgruppen wie Amnesty International kritisiert, die auf die Beteiligung des Unternehmens an schweren Menschenrechtsverletzungen hinweisen. Die British Medical Association äußerte sich ebenfalls besorgt über die Vergabe, und es wird betont, dass Palantir ohne ausdrückliche Zustimmung auf Gesundheitsdaten zugreifen kann.


Patienten haben keine Opt-out-Möglichkeit, um zu verhindern, dass ihre Gesundheitsdaten in die Hände von Palantir gelangen, obwohl dies angeblich anonymisiert erfolgt.


Wir wollen die Hintergründe gar nicht beurteilen oder bewerten. Unser Geschäft besteht in der Auswahl von Top Aktien und unsere Expertise darin, das perfekte Timing zu wählen, um diese Titel einzukaufen oder zu verkaufen.


Wenn du wissen möchtest, wie unsere Methode funktioniert, wie wir Top Aktien auswählen und wie es im Detail mit der Palantir-Aktie weitergeht, dann findest du alle Informationen bei uns auf der Webseite durch Klick auf folgenden Link:


https://libertystockmarkets.de/


Bei Palantir sehen wir bald eine sehr gute Kaufgelegenheit auf uns zukommen.


Wir veröffentlichen auch regelmäßig Video-Analysen auf unserem Kanal auf YouTube. Dort erhältst du einen guten Einblick in unsere Analysearbeit:


https://www.youtube.com/@LibertyStockMarkets


Mit uns kommt jedes Depot ins Plus.


 


Disclaimer/Risikohinweis:


Die hier angebotenen Beiträge der Liberty Stock Markets GmbH dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um Finanzanalysen, sondern um journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen beziehungsweise Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Die Mitarbeiter der Liberty Stock Markets GmbH können zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der hier besprochenen Titel, Wertpapiere der besprochenen Unternehmen/Titel/Aktien halten und daher kann ein Interessenkonflikt bestehen.



powered by stock-world.de

30.11.23 , Michael Kaiser
Nel ASA - Eine Wasserstoff-Aktie mit viel Poten [...]
Der führende Offshore-Windkraftanlagenanbieter Ørsted, der von erheblichen Abschreibungen betroffen ist, ...
29.11.23 , Michael Kaiser
WTI Öl & Heizöl - Die Golfstaaten und das Leid m [...]
In der Golfregion setzen Länder wie Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) und Katar verstärkt ...
28.11.23 , Michael Kaiser
Shopify - Starker Auftritt & Stärkere Black Week [...]
Es zeigen sich weiterhin positive Auswirkungen des diesjährigen Black Friday auf die Finanzmärkte. Shopify-Aktien ...
24.11.23 , Michael Kaiser
Palantir gewinnt größten Datendeal Englands
Das in der Vergangenheit für seine Spionage-Software bekannte Unternehmen Palantir sicherte sich einen Auftrag im ...
23.11.23 , Michael Kaiser
Microsoft - Gefahr durch Chaos bei OpenAI
Im Drama um OpenAI wird der Microsoft-Chef als „einziger Erwachsener im Raum“ betrachtet. Mit dem Plan, den ...

 
Weitere Analysen & News
Coinbase-Aktie: Das ist extrem!
Coinbase hat am Donnerstag schon wieder zugelegt. Die Notierungen wanken derzeit hin und her. Die Kurse sind nun um gut ...
16:56 , EUWAX Trends
Die meistgehandelten strukturierten Wertpapiere vom [...]
 1. Discount-Call-Optionsschein auf UnicreditDie Großbank Unicredit machte ihren Aktionären ...
WTI - Widerstand um 79,50/80,00 Dollar blockiert
Der Ölpreis der Sorte WTI hat am heutigen Freitag einen weiteren Rücksetzer gestartet und ist zuvor im Bereich ...